Sie sind nicht angemeldet.

rosemarie

unregistriert

21

Mittwoch, 28. Juli 2010, 05:57

Ob es den Verstand hilft, stell ich in Frage. Verstehen ist wichtig um eine Vorstellung zu bekommen, was zur Erkrankung geführt hat. Die Ursachen liegen doch oft, im alltäglichen tun und handeln. Um diese Muster zu ändern, bedarf es ein verstehen. Oft liegen auch von der Kindheit ein gebrannte Muster oder Glaubens muster in uns. Ohne Ursachenfindung kann keiner in der Heilung gehen. Alles andere ist für mich Symptome die behandelt werden, dann kann ich auch zum Arzt gehen. Die machen das gleiche.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rosemarie« (28. Juli 2010, 05:57)


Elke Bergmann

unregistriert

22

Mittwoch, 28. Juli 2010, 06:38

Liebe Rosemarie,
man begreift mit allen Sinnen, das hat mich so beeindruckt. Dann geht es nicht mehr um verstehen wollen, sondern es wird gleich erfahren.
Die Oma wollte nicht verstehen, sie wollte wieder laufen. Alles Andere war ihr erst Mal egal.
Es scheint fast so, als ob die Zahlen etwas in Bewegung setzen und es schaffen, am Verstand vorbei, ins Bewusstsein zu fliessen.

Wenn ich mit den Leuten arbeite, setzte ich immer Triggerpunkte im Gespräch, damit sie zuhause nachsinnen können.
Das braucht dann oft Wochen, bis es ins Bewusstsein fliesst. Jeder bekommt von mir seine Zeit. Ich begleite nur.
Mit den Zahlen geht es anscheinend schneller. Ich muß natürlich noch weiter beobachten, denn das ist selbst für mich überraschend.
Lassen wir uns noch ein wenig Zeit und beobachten, was weiter geschieht.
L.G.
Elke

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elke Bergmann« (28. Juli 2010, 06:43)


Light

angekommen

Beiträge: 1 027

Wohnort: NRW

Beruf: Gesundheitsberaterin - Matrix-Harmonia-Anwendungen, Familienaufstellungen

Guthaben: 13 520 Sterne

  • Nachricht senden

Schütze

23

Mittwoch, 28. Juli 2010, 09:00

Hallo Elke,

als Scherz hatte jemand wirklich Windeln zu einem Seminar mitgebracht, weil es auch eine Zahl der Verjüngung gibt. Wer diese Zahl anwenden wollte bekam eine Windel ausgehändigt. :brueller:

LG Light
Signatur von »Light« Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab. Marc Aurel

24

Mittwoch, 28. Juli 2010, 11:46

Hallo,

hier nochmals das Video:

http://www.alpenparlament.tv/playlist/27…r-die-neue-zeit

Hier geht es auch darum dieses Wissen weiterzugeben, damit es sich auf den ganzen Globus ausbreitet.

Dieses Wissen ist eigentlich nicht für kommerzielle Zwecke gedacht.
Ich denke mal da es seine Wirksamkeit erst in der 7. Ebene bemerkbar macht, und der Mensch in dieser Ebene
auch anders denkt, vermute ich mal das eine kommerzielle Verbreitung dieses Wissen nicht greifen wird.
Dieses Wissen ist für jeden da, der bereit ist sich zu entwickln.

Ich find es auch nicht richtig sein Halbwissen weiterzugeben, dies wird jeder Einzelner erkennen,
wenn er mit diesem Wissen die 7. Ebene erreicht.
Liebe Grüße
Shivy

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »shivy« (28. Juli 2010, 11:48)


Elke Bergmann

unregistriert

25

Mittwoch, 28. Juli 2010, 12:51

Hurra, auf geht`s.
Ent-Auswickeln ist angesagt :freude:

Übrigens, die Frau in dem Film bietet in Thailand umsonst Matrix -Seminare an.
Das bezieht sich aber nur auf das Seminar.

L.G.
Elke :winke:

26

Mittwoch, 28. Juli 2010, 13:50

liebe Elke,
genau darum geht es.
Man kann dann diese Wissen, wenn man es dort gelernt und vertieft hat, auch weitergeben.
Dann vielleicht auch kostenlos an alle.
Wäre doch schön wenn sich dieses Wissen auf den ganzen Globus verbreitet, so wie es vorgesehen ist.

Liebe Grüße
Shivy

PS: In Thailand geht die Lehre bestimmt viel tiefer als es mit Halbwissen geschehen kann,
dort werden aber trotz dieser Tiefe keine Windeln an alle verteilt, das mußte ich jetzt noch hinzufügen.
Zum allgemeinen Verständnis, jeder wird dort so akzeptiert wie er ist und darf sich in seiner Bewußtseinsebene ausdehnen,
bis er in die 7. Ebene gelangt. Denn das Wachsen lassen der Organe funktioniert erst in der 7. Ebene, wie es im Video erklärt wird.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »shivy« (28. Juli 2010, 14:38)


27

Dienstag, 3. August 2010, 21:27

Hallo!

Wie kommt ihr eigentlich an die jeweiligen Zahlen? Sind diese festgelegt oder gibt individuelle für jeden?

Liebe Grüße
Ruhe

28

Dienstag, 3. August 2010, 21:50

Hier gibt's den Link zum Thread mit dem Link zur Liste :irre:.
(Ich habe mal lieber den link zum Thread und nicht direkt den Link zur Liste eingestellt. Da gab es auch schon Fragen & Antworten zu dem Thema. :pst: Könnte also ein interessanter Thread sein für Leute, die hier reinstolpern. )

Stellaluname

unregistriert

29

Mittwoch, 4. August 2010, 02:51

Hallo ihr Lieben
erstmal bin ich froh mal wieder im Forum sein zu können. Auch wenn es jetzt von der Schlafenszeit abgeht ...

Es hat mich dann sehr gefeut, dieses Thema hier zu lesen, sehr interessant.

Für mich persönlich bleibt noch ein bisschen das Thema der Verarbeitung offen. Bin vielleicht einfach zu ungeduldig. Blockaden welche ich habe, sind mir schon länger bewusst. Der ungefähre Zeitpunkt von einigen wo sie eingetroffen sind auch. Nur die Ursache(n) nicht. Und wenn man nun die Ursachen irgendwann erkennt, beginnt dann "automatisch" die Verarbeitung / Heilung? (allgemeine Frage, nicht zwingend betreffend der Arbeit mit Codes).

Liebe Grüsse an alle :herz:
Stella

Elke Bergmann

unregistriert

30

Mittwoch, 4. August 2010, 07:21

Liebe Ruhe,
die Zahlen nach Grabovoi gibt es im Rare Ware Medien Verlag. Sie drucken auf Bestellung.



Liebe Stellaluname,
die Verarbeitung...Verdauung der eigentlichen Blockade ist nach wie vor unsere Hausaufgabe.
Ich persönlich erlebe hier sehr schnelle Verarbeitungen und bin wirklich nach, wie vor erstaunt und erfreut über diese Entwicklung.
Aber ich betreue die Menschen natürlich zusätzlich.
Sehr schön finde ich, dass man sogar belastende Themen, die kein körperliches Problem darstellen, recht zügig und zum Besten für Alle lösen kann.

Alles Liebe :winke:
Elke

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elke Bergmann« (4. August 2010, 07:32)


Alex77

Tag für Tag ein Stück authentischer

Beiträge: 642

Guthaben: 7 760 Sterne

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 4. August 2010, 09:28

Also ich finde dieses Thema wahnsinnig interessant! Allerdings habe ich ein wenig ein Problem mit dem Auseinanderhalten der Methoden! Im anderen Thread gab es doch den Link zur Quantum K-Heilerfahrung, ist das jetzt die gleiche Methode, oder zumindest der gleiche Grundgedanke? ?(
Matrix => Grundbauplan des Wesens (Bewusstsein, Körper, Geist, Seele, alles eben was dazugehört)?
dann habe ich die Zahlen nach Grabovoi, und es fielen noch andere Namen?
dann wie gesagt Quantum K?
Alles zusammengefaßt unter der Methode Matrix Eneretics?

Wenn ich mich zu blöd anstelle, wäre ich auch für eine kurze Auseinanderklamüserei per PN dankbar :wech: !
Signatur von »Alex77« Liebe Grüße
Alex

Mauern einreissen ist manchmal viel schwieriger, als welche zu bauen!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Alex77« (4. August 2010, 09:32)


Elke Bergmann

unregistriert

32

Mittwoch, 4. August 2010, 09:52

Hallo Alex,
wir Menschen brauchen Bezeichnungen und Namen. Im Grunde ist jede Methode nur für den Verstand.
Alles läuft aber auf das gleiche Ziel hinaus und ich denke das ist nur wichtig.
Wir wollen eine glückliche, zufriedene und gesunde Menscheit sein, die auf einem gesunden Planeten leben darf.
Jedem Tierchen sein Pläsierchen...so der Spruch.
Ich persönlich schaue mir alles an und mache immer meine eigene Version daraus.

Alles Liebe
Elke

Serverina

unregistriert

33

Mittwoch, 4. August 2010, 10:24

ich wollte nur mal DANKE sagen... ich verfolge dieses Thema und andere, die sich auf das hier beziehen und bin seehhhrr neugierig... richtig angefixt... hab mir gleich mal entsprechende Literatur bestellt ;-) DANKE fürs Mitteilen Eurer Erfahrungen !!! :knuddeln:

Alex77

Tag für Tag ein Stück authentischer

Beiträge: 642

Guthaben: 7 760 Sterne

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 4. August 2010, 12:00

Danke Elke,

jo, ich mache mir auch meine eigene Mischung raus... und gerade dieses Video dort hat es mir angetan (Quantum K) Sozusagen ein totaler Reset... klasse! Und macht sich auch schon im Leben bemerkbar!!
Nur nicht, dass ich angemaunzt werde, weil ich irgendwas durcheinanderbringe, daher meine Nachfrage ;-)
Signatur von »Alex77« Liebe Grüße
Alex

Mauern einreissen ist manchmal viel schwieriger, als welche zu bauen!!

35

Freitag, 6. August 2010, 10:24

Übrigens, die Frau in dem Film bietet in Thailand umsonst Matrix -Seminare an.
Das bezieht sich aber nur auf das Seminar.



Hallo Elke,
so ganz "umsonst" ist das nun auch wieder nicht.
Ich zitiere das Angebot von ihr:
"39,900 THB oder 950,-- Euro für das Wochenseminar!- im Doppelzimmer pro Person, zuzüglich Flug"
Damit möchte ich keineswegs zum Ausdruck bringen, dass es teuer ist, denn von den momentanen Angeboten finde ich inhaltlich ihres am ansprechendsten.




edit Markus: Zitat als solches kenntlich gemacht. in der Hilfe gib es Anleitung zum Zitieren und ebenso in diesem Thread.

Ansonsten willkommen im Forum, liebe Sylvia. Gruß Markus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sylvia« (6. August 2010, 10:26)


Elke Bergmann

unregistriert

36

Freitag, 6. August 2010, 10:29

Liebe Sylvia,
genau das meinte ich.
Lach...aber jetzt hast Du Shivy die Antwort gegeben.
Danke :winke:

Elke Bergmann

unregistriert

37

Freitag, 13. August 2010, 10:44

:knuddeln: :knuddeln: :knuddeln: Hier nun ein Zwischenbericht von meinem Auge. :verrueckt:
Die trübe Suppe ist wieder klar und bis auf ein paar Schlieren kann ich super sehen.
Man könnte sagen, ich habe wieder Durchblick :fenster:

Und hier schon einmal die erste bewusste Erfahrung durch die Zahlen nach Grabovoi. (Nur diesmals schneller als gedacht)
Ich hatte noch nie in meinem erwachsenen Leben das Gefühl, dass ich für etwas bestraft werde , wenn ich krank bin, oder mir etwas "Negatives" widerfährt. (Als Kind natürlich schon)
Ich habe immer bei mir den Denkfehler gesucht. Das war natürlich sehr unbequem und quälend für mich, gab ich mir ja immer die rote Karte und allen Anderen den Freifahrtschein.
Heute ist mir bewusst: Die Handlungsweise war und ist richtig, nur die Denkweise war fehlerhaft.
Alles, was mir begegnet, ist mein Denken über mich und die Welt.

So habe ich das auch mit dem Netzhautriss gehalten.
Ich hatte die Zahlen völlig ausgeschlossen und hatte hochmütig erklärt, das brauche ich nicht.......das geht schneller.
Tja und das Leben zeigt mir sofort, wenn ich etwas ausklammere. :affen:......................... In diesem Fall nahm es mir die Sicht.

Hier kommt mir einmal die Sturheit in meiner Denkweise zu suchen, zugute. Alles, was mir begenet, ist die Denkweise über mich und die Welt.
Ich war mir sicher, dass ich keine Operation benötige und das Ganze wieder nur ein Entwicklungsschritt für mich bedeutete.
Also eigene Heilbegleitung war jetzt nötig und zusätzlich etwas, was mir schnell hilft, damit die Netzhaut nicht ganz reißt.

So kamen die, von mir hochmütig verschmähten Zahlen dann doch ins Spiel.
Ich hatte keine andere Möglichkeit und mußte mich einfach für eine neue Sicht, bzw Denkweise öffnen. Und das waren die Zahlen nach Grabovoi.

Fazit: Ich war in meiner Denkweise Hochmütig (extra groß geschrieben :fingerzeig: ) und hatte keine Achtung für Etwas. In diesem Fall für die brilliante Arbeit des russischen Wissenschaftlers.
Also mußte meine Hochmut zu Fall gebracht werden, um die Achtung für etwas wieder herzutellen und somit zu heilen.
Das heißt jetzt nicht, dass ich die Hochmut in mir für immer geheilt habe, sondern nur in diesem Beispiel der Geschichte. :peinlich:
(Cherubimat, danke. Du gabst mir den letzten Hinweis im Chat) :knuddeln:

Ich kann mich erst einmal entspannt zurück lehnen, denn das Leben wird mir immer wieder meine Einstellung und Sichtweise spiegeln.
Danke an das Leben und danke für die Spiegel. Ich erfahre voller Freude weiter.
Später schreibe ich noch über einige Erfahrung mit Behandlungen nach Grabovoi. Aber jetzt bekomme gleich ich eine wunderbare Massage und werde sie geniessen.
Meiner einer hat jetzt frei. :hüpfen:

Herzlichst
Elke :winke:

38

Freitag, 13. August 2010, 13:37

Liebe Elke!

Danke für deinen Bericht und "Herzlichen Glückwunsch"! :D

Erzähl mal, wie war das jetzt mit den Zahlen. Ging es tief in die Psyche? Die Ahnung das es wegen der "Nichtbeachtung der Zahlen" ist, hattest du ja von Beginn der Arbeit an. Wie intensiv hast du deine Zahl angewendet, wieviel Stunden am Tag mit ihr gearbeitet?

Lieben Gruß
Ruhe

Light

angekommen

Beiträge: 1 027

Wohnort: NRW

Beruf: Gesundheitsberaterin - Matrix-Harmonia-Anwendungen, Familienaufstellungen

Guthaben: 13 520 Sterne

  • Nachricht senden

Schütze

39

Freitag, 13. August 2010, 13:47

Hallo liebe Elke,

das finde ich ja supertoll. Noch weiterhin Erfolg damit.

LG Light
Signatur von »Light« Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab. Marc Aurel

Elke Bergmann

unregistriert

40

Freitag, 13. August 2010, 14:00

Danke liebe Ruhe,
die Entspannungs- Insel hatte ich schon eben durch die Massage. Jetzt noch eine Insel. :hüpfen:
Nachher noch eine Medi und ich bin wohlig zufrieden :kiss:

Also, meine Gesesung passiert eigentlich so ganz nebenbei. Da ist Sicherheit und Vertrauen und das Wissen, das es so ist. Das genügt.
Wichtiger ist das Arbeiten mit den Klienten.
Es macht Freude, wie sie große Augen bekommen, wenn sie auf der Liege ihre ersten Erfolgserlebnisse haben. Sie nehmen plötzlich ihren Körper auf eine völlig neue Weise wahr.
Was voher nur auf Leistung und Aussehen getrimmt war, bekommt jetzt ein anderes Gefühl und sie spüren, wie abgespalten ihr Körper war.
Das ist, wie nach Hause kommen für Körper und Seele. Mal schauen, was jetzt der Geist macht. Das ist ihr Job.
Mit den Zahlen und natürlich auch meinen neuen Erkenntnissen geht es viel schneller.
Ich berichte nachher noch von Einzelfällen.
Jetzt bin ich noch ein wenig besoffen (ohne Alk), von soviel Zuwendung :liebe:

Nochmals Danke :knuddeln:
Elke
P.S.
Danke Light :knuddeln:

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link