Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Heiler-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

clarissa54

Routinier

  • »clarissa54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 298

Wohnort: Ruhrgebiet

Guthaben: 5 660 Sterne

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

Waage

1

Donnerstag, 22. Februar 2007, 17:38

robert betz

Ich habe einige Cd´s von Robert Betz.

Er hält als transpers. Psychologe Vorträge an den unterschiedlichsten Orten und zu super Themen! :]

weitere Informationen findet ihr auf der der webseite von ihm

robert-betz.de ;)

Du bist nicht der, der denkt, sagt oder tut.
Du bist der Raum, in dem es geschieht.


Serverina

unregistriert

2

Freitag, 30. Oktober 2009, 21:49

RE: robert betz

jjjaaa kann ich uneingeschränkt empfehlen !!!

ich habe schon viel vom ihm auf CD gehört....


aber live.... kein Vergleich... umwerfend....

:hüpfen: :hüpfen: :hüpfen:

ich durfte ihn gestern in Saarbrücken live erleben..

3

Freitag, 27. November 2009, 18:12

RE: robert betz

Sind die CDs gut, ja? Meine Mutter hat sich jetzt eine zu Weihnachten gewünscht. Bin ja mal gespannt

Serverina

unregistriert

4

Freitag, 27. November 2009, 19:04

RE: robert betz

jjjaaaaa sie sind guuuuutttt Betz ist guuutt :hüpfen:

guenter200

unregistriert

5

Sonntag, 6. Dezember 2009, 19:07

RE: robert betz

die botschaft der cds gefällt mir, der tonfall nicht.

Serverina

unregistriert

6

Sonntag, 6. Dezember 2009, 19:56

RE: robert betz

Tonfall... als ich das allererste Mal Betz hört, mochte ich die Stimme nicht.... ich habs direkt ausgemacht.... dann habe ich es später nochmal probiert und heute weiß nicht, was mir da nicht gefallen hat, ich könnte ihm -ob CD oder live- STUNDENLANG zu hören und es wird nie langweilig..... und heute mag ich die Stimme sehr...

guenter200

unregistriert

7

Mittwoch, 9. Dezember 2009, 13:45

RE: robert betz

naja so toll ist der inhalt auch nicht :denk:.
ist halt alles spiritualität marke eigenbau.
ob das wohl ein zeichen von qualität ist? =)

Tiefsinnig

unregistriert

8

Sonntag, 14. November 2010, 12:35

Ja , einerseits is Robert BETZ ganz prima.

Aber er macht das im Grunde nur über die Interlektualität - so ein wenig wie: 'Da Du ja zuvor alles in Deinem Leben
über den Verstand gelernt hast , benutze ich das Mittel und "manipuliere" Dich jetzt in Richtung Spiritualität zurecht'

Zum Anderen ist es noch die Art wie er spricht an der mir etwas stark misfällt:
- Er spricht sehr schnell (ich vermag zwar logisch zu begreifen was er da grade hinstellt , aber das annehmen , dafür bräuchte
ICH persönlich mehr Zeit ....bevor das geschiet , kommt schon wieder viel merh Input)

- Dann hat er noch was an seinem Sing-Sang an dem was für mich nicht stimmig ist (da bin ich sehr sensibel - sicher ist , daß
das geschrieben Wort auch anders ankommt , als wenn es vom Schreiber selbst gesprochen wird ....aber es ginge hier ja um die
CD's/Hörbücher)

Eckahrt TOLLE hingegen (zum Beispiel) gibt mir viel mehr das Gefühl , die Sachen die ich von ihm höre dann anzunehmen , wann ich dazu bereit bin ....die Zeit dazu zu haben ... ich habe das Gefühl , mir würde in meine Lebensbereiche viel weniger hineingesprochen...
vielmehr bekomme ich das Gefühl im "kleinen Kern" etwas grundsätzlich zu erkennen und mir bleibt es freigesetzt auf alle weiteren Schlüsse von alleine zu gelangen.

Achja ... es ist schon doof hier zu vergleichen.
Ich denke ich hab' es hier bewusst getan , weil ich letztens aufgegriffen habe , daß BETZ und TOLLE grade u.A. Trend sind.
:pardon:

Also habe ich einen Vergleich hergestellt ...vielleicht auch um besser meine Empfindungen darstellen zu können







clarissa54

Routinier

  • »clarissa54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 298

Wohnort: Ruhrgebiet

Guthaben: 5 660 Sterne

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

Waage

9

Sonntag, 14. November 2010, 19:25

mir geht es inzwischen genauso bzw ähnlich.

Die Meditationen ertrug ich noch nie!

Ob er das selbst sooo lebt,

wie er es immer propagiert ????????????????????? ;)

Du bist nicht der, der denkt, sagt oder tut.
Du bist der Raum, in dem es geschieht.


Ursus

Home

Beiträge: 2 016

Wohnort:

Guthaben: 761 Sterne

Danksagungen: 2549

  • Nachricht senden

Fische

10

Sonntag, 14. November 2010, 19:32

Wofür ist das wichtig, ob er es selbst so lebt?

Gruß

Ursus
Isch abe gar keine Signatur ...

Sozialer

unregistriert

11

Sonntag, 14. November 2010, 22:51

Ich denke das Robert Betz für viele eifach der Einstieg in die Spiritualität ist. Gerade Männer spricht er mit seiner Mischung aus Netter Typ und Esoteriker einfach an.

Ohne ihn hätte ich mich nie näher mit den Themenbereichen beschäftigt.

Zu Tolle finde ich wiederum gar keinen Zugang, außer wenn ich Einschlafprobleme habe bei seinen Hörbüchern sicher sehr schnell einschlafe. Geschmäcker und Wahrnehmungen sind halt verschieden.

Gruß
Sozialer

clarissa54

Routinier

  • »clarissa54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 298

Wohnort: Ruhrgebiet

Guthaben: 5 660 Sterne

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

Waage

12

Montag, 15. November 2010, 16:06

ich bin über Betz
Tolle
zu
Samarpan gekommen!! :hüpfen:

http://www.samarpan.de/onlinesatsang.aspx?sflang=de#

Du bist nicht der, der denkt, sagt oder tut.
Du bist der Raum, in dem es geschieht.


Ursus

Home

Beiträge: 2 016

Wohnort:

Guthaben: 761 Sterne

Danksagungen: 2549

  • Nachricht senden

Fische

13

Montag, 15. November 2010, 16:42

Ich persönliche finde Samarpan auch wunderbar. Die Leichtigkeit.

Lieber Gruß

Michaela
Isch abe gar keine Signatur ...

shantie

unregistriert

14

Dienstag, 16. November 2010, 06:53

Ich finde ihn auch nicht gut. Für mich fehlt die Stimmigkeit, die seine Worte ausdrücken. Und was für mich gar nicht geht, seine gesprochenen geführten Reisen. Es ist nicht nur die Stimme, sondern der Takt und die fehlenden Pausen brrrr :-))
Aber jeder wie er mag :-)).

Finde Dahlke in seinen Meditationen viel besser und schaue mich immer mal auf xxxxxx um. Eine sehr interessante Seite, die für jeden etwas hat und manchmal gibts da auch tolle Angebote.
NEIN, ich werde nicht gesponsert *lach.

Schönen Tag noch :hüpfen:

Liebe Grüße
Shantie

Edit Justy
Bitte beachte die Boardregeln Punkt 6.
Keine Externen Links vor dem 30. Beitrag.
Gruß Justy


15

Dienstag, 16. November 2010, 12:10

Ist doch toll, daß es soviele Unterschiedliche Einstiegs- und Weiterlernmöglichkeiten bzw. Persönlichkeiten gibt. Für jeden ist dann das Richtige oder DER Richtige dabei.

Der eine mag ihn der andere nicht. Ist ok so.

Grüßle
Sanara

Social Bookmarks


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link