Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 709.

  • Hallo Madlen! Der Traum verwendet sehr einfache Bilder und Symbole aus unserem Alltag, um sehr Wesentliches und Tiefes mit-zu-teilen. Zitat von Madlen: „In meinem Traum sind wir bei mir zu Hause, im Wohnzimmer, es sind Menschen da die ich glaube nicht zu kennen, aber auch Freunde die wir gemeinsam haben. “ Leben heißt Sozialität, Gemeinschaft, Mit-einander. Zitat von Madlen: „Ich weiß das wir irgendwie, oder irgendwas gefeiert haben, aber was weiß ich nicht mehr, auf jeden Fall sitzen wir alle i…

  • Krafttier Eisbär

    advaita - - Schamanismus

    Beitrag

    Zitat von Panther-Adler: „Ja, aber die Verletzung ist grundsätzlicher Natur....Es ist mehr so eine grundsätzliche Kränkung. “ So ist es. Du würdest Dir selber und allen beteiligten Seelenkräften einen großen Gefallen tun, wenn Du dieses Grenzen-überschreitende, Grundsätzliche versuchst, nicht! in Worte zu fassen. Jede "Beschreibung" Zitat von Panther-Adler: „Lilith-Problem “ Zitat von Panther-Adler: „unheilbaren Wunde “ Zitat von Panther-Adler: „narzisstische Kränkung “ engt ein, schränkt ein, l…

  • Der durstige Reisende Ein Mann liegt im Zugabteil eines Schlafwagens auf dem oberen Bett. Er kann aber nicht einschlafen. Unter ihm liegt ein anderer Reisender, der ohne Unterlass stöhnt und klagt: "Ach, was bin ich durstig - ich bin so durstig... Ach, was bin ich durstig, so durstig..." Nachdem das Stöhnen einfach kein Ende nehmen will, klettert der Mann von seinem Bett herunter. Er geht zum Speisewagen und kauft dort eine Flasche Wasser. Zurück im Abteil reicht er sie dem durstigen Mitreisende…

  • Hallo! Der Beitrag von Eirashand Wind of change ... send me an angel ... of London ... :.)) hat mir Lust auf mehr gemacht Es gibt so wunderschöne Weisheitsgeschichten - es wäre doch toll, sie hier in eigenen Worten zu erzählen und zu teilen Ich möchte gleich starten: Der Meister machte mit seinen Schüler eine Wanderung. Sie setzten sich zur Rast an das Ufer eines Flusses, das steil abfiel. Einer der Schüler fragte ihn: "Oh Meister, wenn ich nun abrutschen und in den Fluss fallen würde, müsste ic…

  • Hallo Panther Adler! Vielen Dank für das "Teilen" Deines Konzepts des "Seelenraumes". Es klingt für mich sehr stimmig und sehr plausibel und ist eine sehr hilfreiche Matrix, um bestimmte energetische und innerseelische Erfahrungen besser verstehen zu können. Ein paar Fragen in diesem Zusammenhang: Wie arbeite ich jetzt praktisch mit diesem Konzept? Was ist in diesem Konzept des Seelenraumes die Arbeit des Begleiters, der Begleiterin und was ist die Verantwortung des Klienten? Geht es um das Bewu…

  • Hallo Sonnelinchen! Ich schreibe dir vom Handy aus aus meinem Urlaub - deshalb in aller Kürze, ohne Zitate. Ich würde in deinem Traum vor allem den dynamischen Aspekt im Auge behalten - er ist sehr wesentlich und wichtig. Du fährst auf einem Fahrrad den Berg hinunter - aber eigentlich ist schon längst jemand anderer / andere, anderes am Steuer. Diese Person, diese Idee, diese Fixierung verstellt dir vollständig den Blick auf die Straße, auf deinen Lebensweg, aus die Gegenwart, auf den lebendigen…

  • Hallo Philip! 1) Herzlich willkommen im Forum! 2) zu Deinem Traum: Der Traum ist eine Reise durch verschiedene Ebenen des Bewusstseins, jede einzelne mit einer eigenen Botschaft und einer eigenen Sicht auf die Welt und auf Dich. Erste Ebene: Deine Alltagsrealität - Dein Leben, so wie du es wahrnimmst. Zweite Ebene: Du schläfst ein und träumst eine heilsame Interpretation Deines Lebens, Deiner Erfahrungen: Zitat von Das Auge: „Ich war in einer Art Schule, die sehr offen schien und sehr belebt wir…

  • Ein wunderschöner, sehr berührender, sehr tief gehender Traum. toshka hat es wunderbar auf den Punkt gebracht: Zitat von toshka: „Fast zu schön und heil(ig) um irgendetwas dazu zu sagen. “ Deshalb möchte ich einfach wesentliche Teile dieses Traums noch einmal ins sanfte Licht des Bewusstseins heben..... Zitat von Panther-Adler: „Diesmal gehe ich auf eine der Türen zu “ Zitat von Panther-Adler: „Ich drücke die Klinke nach unten und zu meinem Erstaunen geht die Tür auf. “ Zitat von Panther-Adler: …

  • Die Älteste: Roman

    advaita - - Buchempfehlungen

    Beitrag

    Möchte Euch ein kleines, weises Buch und einen faszinierenden Autor ans Herz legen: Die Älteste: Roman Eine Frau erhält die niederschmetternde Diagnose: Hirntumor. Eine Freundin bringt sie als letzten Ausweg zu einer Heilerin in die Abgeschiedenheit des Waldviertels. Buchbesprechung des Verlags: LG

  • Bin durch "Zu-fall" auf dieses Buch gestoßen: Fliegenpilz: Eine Schamanische Erfahrung Es ist vom Österreicher Christian Friedrich Brunner geschrieben, der sich seit über 30 Jahren mit Schamanismus beschäftigt und auch selber damit praktisch arbeitet. Es ist in Roman Form geschrieben und beschreibt sehr plastisch und sinnlich schamanisches Arbeiten und das schamanische Welt- und Menschenbild. Kurz zum Inhalt: Der 17-jährige Lukas ist seit 7 Jahren gelähmt und von den Ärzten aufgegeben. Alles änd…

  • Liebe Vetch! Anbei mein Beitrag zu Deinem Traum. Dein Traum gehört in die Kategorie "Entwicklungs- und Reifetraum". Du schreibst am Ende Deines Beitrages: Zitat von Vetch: „Meine erster Gedanke war, dass ich vom Kopf bisschen ins Herzchakra rutsche. “ Ich würde sagen, Du bist vom Kopf ins Leben gerutscht und dort angekommen. Zitat von Vetch: „Ich hatte mein Leben lang immer wieder Träume davon, dieser Ort ist eine tief eingeprägte Kindheitserfahrung. “ Wenn wir von positiven Kindheitserfahrungen…

  • Zitat von Panther-Adler: „Ich bin in einem Gebäude mit langen Gängen und vielen Zimmern. “ Das ist der Gegenentwurf zu unseren Vorstellungen: alles soll so rasch wie möglich passieren. Die Weisheit der Psyche sagt: So geht es nicht - es ist ein langer Gang mit vielen Gebär-Müttern (Zimmer) Zitat von Panther-Adler: „Die Wände sind komplett weiß “ Das ist die Komplementär Farbe zu Schwarz. Es geht um deine Depression, in Form vom Heilungsangebot des Lebens - deshalb sind die Wände weiß - nicht "Kr…

  • Hallo André! 1) Herzlich willkommen im Forum! 2) Danke für Deine Ehrlichkeit und Offenheit. Ich möchte in meinem Beitrag von einem völlig anderen Eck her kommen. a) Eure 10 jährige Beschäftigung mit der "blockierten Kundalini Energie" hat bisher zu nichts geführt, ganz gleich, was immer ihr auch investiert und probiert habt. b) Das heißt für mich von meinem Job her, dass es primär nicht um die "blockierten Kundalini Energie" Energie geht. c) Worum geht es dann eigentlich? d) Es ist für mich abso…

  • Zitat von Arthemesia: „Bei jedem müßte/sollte hören wir unserer Seele nicht zu. “ Kompakter, prägnanter und direkter kann man es wahrscheinlich nicht ausdrücken - absolut brilliant auf den Punkt gebracht! „Gerufen und ungerufen – Gott wird da sein“ - so stand es eingemeisselt am Türbogen zur Praxis des großen Schweizer Psychiaters C.G.Jung. Ich würde diesen Sinnspruch ergänzen mit der obigen Aussage: Zitat von Arthemesia: „Bei jedem müßte/sollte hören wir unserer Seele nicht zu. “ Aus meiner Erf…

  • Die Infos über diese Pflanzen haben mich fasziniert. Ich habe mich eingelesen, und am 1. April am Abend gleich drei Pflanzen über diesen Shop bestellt. Am 3. April sind die Pflanzen auf die Reise gegangen, am Donnerstag Mittag standen sie - achtsam - verpackt vor der Haustüre. Jetzt akklimatisieren sie sich im Wohnraum, bis ich sie umtopfe und dann von Erfahrungsberichten erzählen kann. Vielen Dank für den tollen Tipp! 01.jpg 02.jpg

  • Eigentlich wollte ich ich mich aus diesem Thread zurückziehen, um dir alle Gelegenheit zu geben, die Erfahrungen in aller Ruhe zu verarbeiten und das passende für dich sich entwickeln zu lassen. Zitat von Panther-Adler: „Not(iz) an mich selbst: Klar werden. Klar bleiben. Möglichst wenig Eigenes mit anderem vermischen. “ Diesen Satz von Dir sollte man so nicht stehen lassen - es besteht die reale Möglichkeit, dass er für die Sensibilität Deines Unbewussten, die wesentlich an Deiner Heilung beteil…

  • Zitat von Panther-Adler: „Das, was bei mir hochkommt, wenn ich fühle, während ich Wunden lecke, hat alle Symptome schwerer Depressionen. “ Ich würde vermuten, genau das ist es, was das Leben will, dass Du wahrnimmst und dich dann liebevoll darum kümmerst. Du leckst die Wunden, erhältst die passenden Informationen vom Leben und jetzt machst Du all das, was geeignet ist, auf diese Symptome heilsam, tragend, liebevoll zu reagieren. Du trägst in Dir alle Fähigkeiten und Handwerkzeuge, um mit dieser …

  • Hallo wirbelwind! Zitat von wirbelwind: „Von Zeit zu Zeit wenn die Ratlosigkeit mal wieder besonders gross wird bitte ich um einen schamanischen Traum “ Ich weiß nicht, was ein schamanischer Traum ist, ist schreibe Dir einfach hin, was mir zu Deinen Zeilen einfällt. Zitat von wirbelwind: „Seit meiner frühesten Kindheit bin ich eine Art von magnetischer Blitzableiter/Sandsack/Projektionsfläche/Waschmaschine für die spannungsgeladen unbewussten und bewussten Konflikte und Gewalt meiner Umgebung, “…

  • Zitat von Panther-Adler: „Leckt sich die Wunden, ruht sich aus und heilt “ Das ist jetzt die Weisheit des Lebens und der Seele. Absolut auf den Punkt gebracht, kurz, pregnant. Zitat von Panther-Adler: „Leckt sich die Wunden “ Das ist der Knackpunkt. Es gibt so viel Leid in der Welt, soviel Hoffnung auf Heilung - auch hier im Forum. Nur - die Tiere wissen, dass jeder falsch verstandenen Kompromiss den Beginn des Heilungsprozesses und die Heilung als Ganzes vollständig blockiert. > Die Tiere kommu…

  • Zitat von Panther-Adler: „Was Du mit Wertebilanz meinst, ist mir unklar. “ >Bin ich es mir wert, dass ich nährend, wohlwollend, gewährend, verständnisvoll mit mir umgehe? >Bin ich es wert, dass Menschen in mich investieren, sich Sorgen machen, mich begleiten und einfach eine Freude daran haben, * dass es mich gibt und * wie ich bin >Bin ich es mir wert, dass ich einfachen einen Wert daran finde, wert-frei nicht alles solo auf die Reihe bekommen zu müssen? > Wenn ich aus einem übergeordneten Blic…