Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 34.

  • Märchenkunde

    Weißes Reh - - Buchempfehlungen

    Beitrag

    Wer sich für Märchen interessiert , dem würde ich gerne das Buch von Clarissa Pinkola Estes " Die Wolfsfrau " empfehlen. Das ist ein sehr besonderes Märchenbuch. Anhand von Märchen und Sagen aus verschiedenen Kulturen analysiert die Autorin sehr einleuchtend die Nachricht und die Weisheit, die hinter dem jeweiligem Märchen steckt. Es ist eine "Märchenbibel" für jede Frau, die sich für ihre Psyche und ihre Intuition interessiert. Dabei werden Urinstinkte wieder in Erinnerung gerufen. Sonnige Wint…

  • Liebe Kirsten, Ich war's nicht, denn ohne Fragen bzw. ohne Wunschäußerung würde ich nichts verschicken. Vielleicht warst du einfach entspannt und offen für diese Energien, die eigentlich jedem zugänglich sind Liebe Grüße und gute Besserung

  • Wandel ohne Loslassen

    Weißes Reh - - Schamanische Arbeit

    Beitrag

    Ihr Lieben, wir haben in unserer deutschen Sprache eine Vielfältigkeit ,Dingen oder Geschehnissen einen Ausdruck zu geben. Viele Worte sind negativ belegt aus jahrelangem Gebrauch für sich wiederholende Ereignisse. Dazu gehört auch, dass sich Gedanken in Gefühle wandeln. Für mich ist alles was mir geschieht ein "Annehmen" und ein "Akzeptieren". Nichts geschieht einfach so, es hat für mich immer ein Thema, dass ich in diesem Leben erfahren soll. Für mich geschieht Wandel immer mit "Annehmen" , de…

  • Das SpeedDating der Liebe In einem kleinen Cafe am Ende der Welt trafen sich einige Gefühle und Eigenschaften zu einem SpeedDating. Als die Liebe davon hörte, wollte sie unbedingt daran teilnehmen. Schon lange suchte sie nach einem verständnisvollem Partner. Sie betrat das Cafe, machte sich mit den Regeln vertraut und setzte sich an einen Tisch. Ihr gegenüber saß der Reichtum, der auch sofort das Wort übernahm. Er erzählte von all seinen Reichtümern, seinem nimmer endenden Geld und was er ihr al…

  • Hallo Madlen und Panther-Adler, ich würde gerne auf das Thema Engel eingehen, denn ich habe eine enge Beziehung zu ihnen und ihren besonderen Energien. Sehr wohl haben sie mit Menschen zu tun, wenn man das möchte. Natürlich haben sie keine Flügel sitzen nicht auf Wolken und spielen auch nicht Harfe . Es sind Energieformen oder Wesenheiten und sie haben unterschiedliche Themen. Durch meine Einweihungen in verschiedene Reiki Grade kam ich in die Verbindung mit ihnen. Das geht aber auch über Gebete…

  • „Edit Wolfsspur / @Weißes Reh Beitrag gelöscht - Copyright. Der text stammt aus dem "Kleinen Buch der großen Erleuchtung", ist urheberrechtlich geschützt und wird u.a. bei Amazon zum Verkauf angeboten. Die Änderungen gegenüber dem Original sind so geringfügig, dass man nicht von "eigenen Worten" sprechen kann. “

  • „Edit Wolfsspur / @Weißes Reh Beitrag gelöscht - Copyright. Der Text ist urheberrechtlich geschützt und wird hier zum Verkauf angeboten. Die Änderungen gegenüber dem Original sind so geringfügig, dass man nicht von "eigenen Worten" sprechen kann. “

  • Hallo Kirsten, ich lese gerade ein Buch von Sri Nisargadatta Maharaj , das heißt: " Bevor ich war, bin ich " Für mich klingt dein Raum , wie der Raum des Wissens, ohne Körperlichkeit, nur dort sein, als reine Seele. Dort bist du nicht mehr Körper, sondern nur Seele.....das ewige ICH . So klingt es für mich. Ganz lieben Dank für das Einstellen dieses Themas und deine Erfahrungen dazu. Liebe Grüße.............ELKE

  • Die Älteste: Roman

    Weißes Reh - - Buchempfehlungen

    Beitrag

    Hallo Advaita, danke für diesen Buchtipp . Ein wirklich weises Buch, aus dem ich etwas mitgenommen habe. Das Leben kann auf die verrücktesten Arten gelingen, auf eine jedoch misslingt es immer: Wenn wir es nicht leben und die Umstände über unser Leben entscheiden lassen. "Lebe stolz und mutig und unbedingt heiter" Mein Lieblingssatz Eine gute Zeit für dich Elke

  • Liebe Kirsten, dieser Traum ist ein großes Geschenk!!! Die Analyse von Advaita ein " Geschenk zum Geschenk ". Ich wünsche dir von Herzen, dass du sie annehmen kannst Liebe Grüße......Elke

  • Liebe Kerstin, vielen Dank für das Einstellen dieses Videos. Jede Minute dieser zwei Stunden war eine gut investierte Minute. Sehr spannend und einleuchtend. Liebe Grüße.........Elke

  • Liebe Kirsten, für mich gehören Heilung empfangen und Heiler sein durchaus zusammen. Wenn meine Seele mir Schmerzen bereitet, kann ich Heilung auf unterschiedliche Weise empfangen. Einfühlende Menschen können mir da beispielsweise einen Weg aufzeigen. Sei dein eigener Heiler und folge in kleinen Schritten den Bedürfnissen deiner Seele. Wer, wenn nicht du, kennt diese am Besten. Das nenne ich "mein eigener Heiler sein". Ich habe da noch etwas............. Hast du schon einmal versucht ein leeres …

  • Liebe Kirsten, wir beide haben uns vor kurzem über geschriebene Worte ausgetauscht. Einer schreibt aus seiner Vorstellung heraus sein Gefühl und seine Sicht. Der Empfänger liest diese Worte aus seiner Sicht und seinem persönlichem Empfinden. So kann Geschriebenes durchaus unterschiedlich verstanden werden. Ich lese nun Heil(lung) von mir selbst als einen sehr wichtigen Satz! Für mich liegt der Fokus auf MIR, denn nur ich selber kann Heilung in Bewegung setzen....... durch loyal werden, klar blei…

  • Liebe Kirsten, lieber Advaita, in euren Beiträgen steckt soviel " Leben " ! Ich glaube , dass die Meisten von uns daraus eine Botschaft ziehen können. Auch wenn bei jedem Einzelnen der Anlass ein anderer ist. Ich mag mich täuschen Advaita, aber mit diesem Thema des "Wunden leckens" spricht gelebte Erfahrung. Danke noch einmal für deine so einfühlsamen und stimmigen Worte. Dir liebe Kirsten wünsche ich die Kraft zum ersten Schritt . Alles Liebe......Elke

  • Liebe Kerstin, deine Brille gefällt mir!!!! Ich habe auch so eine und kann deine Sicht sehr gut nachvollziehen . Danke für deine Worte und einen herzlichen Gruß Weißes Reh

  • Danke fürs Teilen liebe Panther-Adler Lieben Gruß

  • Im Namen der Erleuchtung

    Weißes Reh - - Das Philosopha

    Beitrag

    Braucht der Mensch denn Heilige, Wissende, Lehren und Lehrende um Erleuchtung zu finden? Ich habe ein Lieblingsbuch......Herman Hesses Siddhartha. Es erzählt die Geschichte eines besonderen Weges. Siddhartha lehnt das Dogma ab und macht nicht die Erkenntnis! sondern die Liebe und das Erleben der Einheit zu seinem Mittelpunkt. Wissen läßt sich weitergeben,(ist aber "hören..sagen") Weisheit ist gelebtes Erfahren jedes Einzelnen und läßt sich nicht weitergeben, aber sie läßt mich wachsen. Jede Wahr…

  • bitte warten Sie...

    Weißes Reh - - Opilein

    Beitrag

    Hut ab liebe Stachelturm du hast einen prachtvollen Humor. Danke fürs Teilen! Ich denke, dass du mit deiner Sicht deinen Alltag er.. tragbar machst und wünsche dir von Kraft und Ruhe. Ganz liebe Grüße.....weißes Reh

  • Verweile doch! Es ist vollbracht.

    Weißes Reh - - Das Philosopha

    Beitrag

    Gute Fragen Wolfsspur Verkaufen wir nicht alle fuer Mehr oder Weniger unsere Seele? Fuer mich ist das Leben der Weg....meine Seele und damit verbunden...Mich! zu finden. Ich erfahre mich auf diesem Weg! Fuer mich ist etwas vollendet....wenn ich verweilen kann, weil ich Erkenntnis erlangt habe. Danke Wolfsspur

  • Auch von mir ein dickes Dankeschoen fuer deine Links lieber Advaita und einen lieben Gruss