Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Was ist Wirklichkeit

    Stachelturm - - Das Philosopha

    Beitrag

    Zitat von Burkhard J. Nahim: „ich habe hier ein paar Gedanken mal notiert. Was ist die Wirklichkeit? [.....] Wie ist es bei euch? “ anders.....!

  • Was ist Wirklichkeit

    Stachelturm - - Das Philosopha

    Beitrag

    Zitat von Burkhard J. Nahim: „ wer mit Herz und Verstand liest und verstehen will... der Versteht mich auch^^ “ bah..... ;-) das ist jetzt aber nicht wirklich nett.... und ja ich verstehe Dich..... und doch verstehe ich Dich nicht.... Du lässt andere Wirklichkeiten nicht gelten..... nur Deine Wirklichkeit ist richtig, jedoch jeder hat eine andere Wirklichkeit die sich nicht mit Deiner decken muss. Deine Wirklichkeit ist, das ich kein Herz und keinen Verstand habe, und Dich vor allen nicht verste…

  • Was ist Wirklichkeit

    Stachelturm - - Das Philosopha

    Beitrag

    Zitat von Burkhard J. Nahim: „ ich kann das nur im Forum separat betrachten. “ egal wo Du das betrachtest..... Separat ist immer getrennt......

  • Was ist Wirklichkeit

    Stachelturm - - Das Philosopha

    Beitrag

    Zitat von Burkhard J. Nahim: „ Ps.: Ich bin heute etwas Wortkarg, weil es mir derzeit nicht gut geht. Leider kann ich nicht immer in der Wirklichkeit sein.... aber immer öfter^^ Aber so geht es vielen....Meditation mit dem Kristall hilft! “ somit hat jeder seine Wirklichkeit, wie er/sie es braucht oder auch wahr nimmt.

  • Was ist Wirklichkeit

    Stachelturm - - Das Philosopha

    Beitrag

    Zitat von Burkhard J. Nahim: „ Unser Gehirn bewertet und sortiertim Unterbewusstsein alles und ständig und das ist wichtig um zu überleben in der Dualität. “ wir leben nun mal in der Dualität. Unser Gehirn wird immer Bewerten bis zum Tot. Vielleicht Demenzkrankte nicht..... obwohl auch die Bewerten in einem gewissen Rahmen. Zitat von Burkhard J. Nahim: „Menschen die sagen sie Bewerten nicht (ich sage ganz bewusst nicht verurteilen) veräppeln sich selbst! “ stimmt, die Erfahrung habe ich auch gem…

  • Zitat von Feder: „Schade das nur aufgrund von Interesse direkt davon ausgegangen wird, man hätte vor etwas einzunehmen. “ hmmm, du interessierst Dich für dieses Thema aber nachfragen warum, ist so nicht erwünscht? Erdherz hat dir schon richtig geantwortet, wenn die für dich nicht richtig sind, ist es nicht unser Problem..... Tatsächlich wenn diese Östrogensubstitution mittel vom Arzt oder Apotheker empfohlen werden, wird nicht von einem hormonabhängiger Tumor ausgegangen..... sondern um die Wech…

  • Zitat von Feder: „Woraus schlussfolgerst du, das ich das vor hätte? “ durch Dein Frage..... Erdherz hat recht, es wird tatsächlich davon mehr oder weniger davon abgeraten, das Krebspatienten Soja und andere phyto-östrogenartigen Produkten abgeraten wird. Vor allen wenn Hormonabhängig ist..... gruß

  • in welchem Zusammenhang willst Du das einnehmen? gruß

  • Zitat von Claudia: „ Ich bin gerade ziemlich frustriert: Habe letzte Woche Montag mein Knie punktieren lassen, .........[--] Naja, Montag habe ich den nächsten Termin beim Arzt, mal sehen, was das Punktat sagt. “ Hast Du schon mal etwas mit Geduld versucht..... hmmm vielleicht will das Knie einfach nur mal ruhe haben und Dich nicht ständig durch die Welt tragen, durch die Du gerade rast, keine Ruhe sondern "ich will reisen, laufen ect." vor was läufst Du den weg..... hast Du über das mal nachged…

  • Zitat von Claudia: „ Gestern war ich wieder bei meinem Orthopäden, er wollte punktieren, was ich aber abgelehnt habe, weil ich zu viel Negatives gehört habe. Deswegen kann ich Dir nicht sagen, was für eine Flüssigkeit das ist, Panther-Adler. Ich vermute aber Gelenkflüssigkeit. Es tut ja auch nichts weh. “ Du wirst nie erfahren was es sein könnte oder was es nicht ist..... und nur weil Du irgendwas Negatives gehört hast. Nicht immer fällt das Körperteil ab, wenn es Schulmedizinisch behandelt wird…

  • Zitat von Feder: „ Ich denke das es hilfreich sein könnte, bei der Suche einer Ursache etwas weitläufiger zu denken. Da scheine ich schumledizinisch keinen Arzt gefunden zu haben, der das macht.“ was meinst Du mit "weitläufiger" zu denken.... machst du den mit dem "Basischer Tee, Meersalz-Bad, basische Ernährung, Jodsalbe" und der veganen und Zuckerfreien Ernährung weiter...? Das ein Arzt Dir sagt, das deine Selbstbehandlung eine Mittelalterliche Behandlung sei..... bezweifle ich sorry. Entweder…

  • Ein Poltergeist in meinem Haus

    Stachelturm - - Schamanismus

    Beitrag

    Zitat von Assira: „Fledermaus? - Der Dachboden ist, wie ich ausführlich schrieb, ausgebaut, möbliert, mit allem Komfort eingerichtet und der schönste Raum im ganzen Haus. Da fliegen keine Fledermäuse rum. - - - Meine Aggressionen? - Kann ich prima und sehr bewußt (!) mit umgehen. Ich bin seit 67 Jahren hier auf dieser Erde, da lernt man das. - - -“ ohhhh.... hier wird ja gar kein Rat und Unterstützung gesucht, die durchaus auch mal andere Wege einschlägt...... das solltest Du vielleicht genauer …

  • Ein Poltergeist in meinem Haus

    Stachelturm - - Schamanismus

    Beitrag

    Zitat von Assira: „Ich hatte tatsächlich überlegt, ob ich versuchen soll, mit dem Poltergeist zu >>reden<<, habe den Gedanken aber wieder verworfen. Er konnte mich definitiv auf irgendeine Art und Weise wahrnehmen und auf mich reagieren. “ vielleicht wollte er/sie/es mit dir sprechen..... vielleicht war es ein versuch von Kontaktaufnahme? wobei jetzt hat sich das Thema wohl erledigt, wenn er/sie/es weg ist.

  • zurück schicken..... ;-)

  • ach.... darauf wäre ich jetzt aber auch nicht gekommen..... meine Frage war warum Zitat von Stachelturm: „wieso sind die Emotionen Zorn, Wut, Besorgnis eine "Niedere Emotion" “ sind..... ? gruß

  • wieso sind die Emotionen Zorn, Wut, Besorgnis eine "Niedere Emotion" gruß

  • hallo Erdherz, Ich weis jetzt nicht wie jetzt plötzlich von einem inneren Teufel gesprochen wird? Ich habe nicht von irgendwelchen Innenteile gesprochen. Es ging um Gott und Teufel, AUSSERHALB irgendeiner Person. Gleichwohl beide auf einer Augenhöhe (götter) Gruss

  • sorry ich habe in mir keinen Teufel....... und es ging auch nicht um inneren Teufel, der mit Gott gewettet hat. Sondern es war Gott und SEIN Gegenspieler der "Teufel" (und da er der Gegenspieler von Gott war ist er auf Augenhöhe und somit in meinen Augen ebenfalls ein Gott) Und beide haben sie Gewettet...... und der Einsatz war ein Gläubiger......

  • für mich erschließt sich diese ganze Geschichte nicht..... da haben zwei Götter mit einander gewettet, das ein Gläubiger sich von seinem Gott abwendet oder nicht..... Was sind das den für Götter, das sie einen Gläubigen mit was weiß der Geier belegt, nur um ihn zu prüfen.... Was hätte den der Gott gemacht wenn Hiob gesagt hätte, das der eine Gott ihn sonst was kann......? für mich zeigt die Geschichte nur das die Götter mit den Menschen spielen ohne Sinn und Verstand gruß

  • Zitat von AlteEule: „ Gestern war ich bei meiner Hausärztin zur Tetanus-Impung. Sie schaute mich an: "Sie sind auch mit der Pneumokokken-Impfung dran!" Ich: "Ja, ab 60 wird dringend geraten, zur Vorbeugung von Lungenentzündungen zu impfen! Überlegen Sie sich's." “ hallo, wow, ich wußte gar nicht das man sich dagegen Impfen lassen kann? also wenn ich jetzt so die Begründung höre (sie sind 60, da ist es geraten....) würde ich es selbst nicht machen. Wenn Du keine Probleme mit der Lunge hast, also …