Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 138.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Anstrengung

    AlteEule - - Das Philosopha

    Beitrag

    Zitat von kerstin: „Blinde Flecken zu beleuchten ist in Gesprächen leichter. Da braucht es kompetente Menschen als Gesprächspartner “ Ja, Gespräche, Aussprache, Ansprache, Diskussion sind hilfreich und nehmen manchem anstrengenden Tun etwas von seiner Schwere. Lieben Gruß AlteEule (°V°)

  • Anstrengung

    AlteEule - - Das Philosopha

    Beitrag

    Ihr Lieben, das Wort "Anstrengung" ist für mich zu stark einschränkend. Ich liebe es, ein Ziel zu haben und es anzustreben. Ziele und Ergebnisse fallen nicht vom Himmel und sind schwupps plötzlich da, ganz ohne mein Zutun. Für mein Verständnis muss ich etwas tun, mich selbst einbringen, um (m)ein Ziel zu erreichen. Ob dieses "Tun" anstrengend ist? Anstrengung sein muss? Manchmal beschränkt sich dieses "Tun" darauf, "dem Geschehen seinen Lauf zu lassen", manchmal beschränkt sich dieses "Einbringe…

  • Schlechtes Gewissen

    AlteEule - - Das Philosopha

    Beitrag

    Liebe Kirsten, Klären ist auch bei mir erste Wahl. Allerdings kläre ich zunächst in meinem Innern, ich spüre erstmal nach, ob das "schlechte Gewissen" aus anerzogenem "das darfst, sollst kannst du doch nicht ..." oder aus echtem inner-eigenem Unbehagen entstanden ist. Falls es anerzogen ist, eine Nacht drüber schlafen und dann entscheiden, was wie zu tun ist Falls es echt ist, ebenfalls zur Ursachenklärung drüberschlafen und danach mit dem Gegenüber das klärende Gespräch suchen. Soweit die Theor…

  • Liebe Nachdenkliche, noch einmal zusammengefasst: 1. Zitat von AlteEule: „die Frage nach "männlicher" und "weiblicher" Energie hat mich sehr irritiert. Meiner Ansicht nach ist Energie ohne Geschlecht. Energie ist Energie. “ 2. Zitat von Arthemesia: „ich stimme dir zu, liebe Eule ... Energie hat kein Geschlecht. Für mich sind die verschiedenen Ausdrucksformen, wie die uns innewohnenden Energien Anwendung finden. “ 4. Zitat von Panther-Adler: „Echt? Warum denn? In vielen Tierarten gibt es diese Un…

  • Ihr Lieben, die Frage nach "männlicher" und "weiblicher" Energie hat mich sehr irritiert. Meiner Ansicht nach ist Energie ohne Geschlecht. Energie ist Energie. Je nach Sozialisation ist aber unterschiedlich, wie sich Energie zeigt. Zum Beispiel, um die oben geäußerten Klischees zu wiederholen: auf sogenannte "männliche" Art "mit dem Schwert", auf sogenannte "weibliche" Art "mit dem Wort". Doch immer ist es Energie! Allen eine energievolle Zeit wünscht (ganz energisch ) AlteEule (°V°)

  • Orakeln mit der Geistertrommel

    AlteEule - - Sprachbox

    Beitrag

    o1.jpg Hoch aufragend, glatter Fels. Eine Brise weht zart. ********* ... so soll und muss und kann und darf ich also springen!!! Uff! AlteEule (°V°)

  • Die Magie der Sprache

    AlteEule - - Das Philosopha

    Beitrag

    Liebe @Vetch, liebe Lesende hier, zwei Formulierungen zeigten sich mir beim Lesen deines Beitrags in meinem Kopf: 1. "Kinder, die was wollen, kriegen eins auf die Bollen!" (=den Po versohlt) sollte vor vielen Jahren Kinder dazu erziehen, das "weichere" [hier schon devote] "ich möchte ein Eis" zu sagen, anstelle von "ich will ein Eis!" {ist ein Beispiel, } 2. der Unterschied zwischen: "ich mag dich!" und "ich will dich!" [da empfinde ich das "mag dich" deutlich weniger aggressiv-besitzergreifend]…

  • Zitat von Panther-Adler: „Meine Oma war genauso, ... Freude wird auch beschränkt durch sowas. “ Freude lässt sich üben! Glück, Freude und Erfolg auf deinem Weg wünsche ich dir! Herzlich Ulla (AlteEule (°V°)

  • Zitat von ate: „... ich mich dazu entschlossen habe, anzunehmen, zu akzeptieren und das zu genießen, was lebbar ist, fand ich wieder zu mir selbst ... “ Dies ist auch meine Erfahrung. LG AlteEule (°V°)

  • Ihr freundlichen Menschen, ich danke euch allen für eure Kommentare, Hinweise und Denkanstöße! Ein schönes Wochenende wünscht mit lieben Gruß AlteEule (°V°)

  • Liebe Mitlesende, ... aus gegebenem Anlass hole ich diesen Faden wieder hoch: Gestern war ich bei meiner Hausärztin zur Tetanus-Impung. Sie schaute mich an: "Sie sind auch mit der Pneumokokken-Impfung dran!" Ich: "Ja, ab 60 wird dringend geraten, zur Vorbeugung von Lungenentzündungen zu impfen! Überlegen Sie sich's." Nun halte ich persönlich die Tetanus-Impfung für sinnvoll: Arbeiten im Garten, kleine Verletzungen bei der Arbeit mit Papier, der alte Hund, usw. ... Aber: nur weil ich die 60 übers…

  • Johannes

    AlteEule - - Buchempfehlungen

    Beitrag

    Liebe Foris, liebe @Kirsten, danke für deinen Beitrag. Ich habe das Buch ebenfalls - vor Jahren - mit Gewinn gelesen. Irgendwo in einem Regal will es jetzt (nach dieser Anregung) wiedergefunden und von mir neu gelesen werden. Leider existiert der Lucy-Körner-Verlag seit etlichen Jahren nicht mehr, die dort erschienenen Titel sind sämtlich vergriffen und nicht mehr im Buchhandel erhältlich. (Klar, es besteht die Möglichkeit, das noch irgenwo eine Buchhandlung die Bücher am Lager hat, das fiele fü…

  • Zitat von Panther-Adler: „Lass mich begeistert sein von einem Menschen und ich seh die Potenziale, selbst, wenn's die Person noch nicht sieht. “ Liebe Kirsten, es kommt jetzt unmittelbar: Hast du schonmal in einen Spiegel geschaut? Begeisterst dich, was du siehst? Welche Potenziale siehst du in diesem Menschen, der dir entgegeblickt? Hab ein sonniges Wochenende! Herzlich Ulla (AlteEule)

  • Orakeln mit der Geistertrommel

    AlteEule - - Sprachbox

    Beitrag

    02.jpg Rot, Grün, Gelb, Blau Farbenspiel. Die Göttin lächelt. **************** Tja, ab und an stelle ich doch mal eine Frage ... ... und erhalte Antwort! Danke AlteEule

  • Zitat von AlteEule: „Ichselbst bin Mensch, weil ich mich als Mensch empfinde. “ Ihr Lieben, so habe ich weiter oben das Menschsein für mich beschrieben. Also "von innen heraus". Die körperliche Form, das Aussehen selbst, ist meiner Meinung nach eher wichtig für Außenstehende: So werde ich als "Mensch" - und nicht als z.B. AlteEule oder anderes Tier "von außen" erkannt. Sollte ich mich - abweichend von diesem Äußeren - nicht-menschlich verhalten, wäre dies für Außenstehende ein Anlass, mich zumin…

  • Liebe Mit-Denkende, Ichselbst bin Mensch, weil ich mich als Mensch empfinde. Noch habe ich einen Körper, doch wenn ich diesen Körper überlebt habe, werde ich - meiner Ansicht nach - immer noch "wie ein Mensch" fühlen (können), wenn es denn für meine Aufgaben, die ich erfüllen will/muss, notwendig ist. Dies ist ein kleines "Gewölle" von AlteEule (°V°)

  • Liebe Mit-Menschen hier, bei diesem Thema bin ich mir uneins: Die Verwendung von "männlichen" Pluralformen stört mich eher selten, da fühle ich mich mitgemeint. Mich irritiert es (so dass mir meine Irritation auch selbst auffällt), wenn eine Frau im Gespräch wörtlich sagt: "ich bin der Nutzer dieses xy" "ich bin Kunde hier" "hier hat jede sein Recht auf ..." Dann denk ich: "wieso redet sie so?" und kann es nicht verstehen. In diesem Sinne: allen Mitgliedern hier (m/w!) ein sonniges Wochenende Al…

  • Heile deine Schilddrüse

    AlteEule - - Buchempfehlungen

    Beitrag

    Zitat von Erdherz: „Edit Panther-Adler: Link zum Buch auf Amazon eingefügt. Achtung: Das Buch derzeit (noch?) nicht auf Deutsch erhältlich. “ Nur zur Info: das Buch ist unter der "ISBN 978-3-442-34236-5; William, Anthony : Heile deine Schilddrüse" im Buchhandel und auch bei Amazonien in deutscher Sprache erhältlich. LG AlteEule

  • Liebe Kirsten, Zitat von Panther-Adler: „... was genau wollen die durch eine Hospitation rausfinden, .. “ eine Frage würde dies klären ... Außerdem, nur mal so angedacht, haben "Hospitieren" und "Hospital" (= Krankenhaus) die gleiche Wurzel .... Hab du einen schönen Abend! Herzlich grüßt aus OWL Ulla (AlteEule)

  • Runentraum - Kundige Stimme gebraucht

    AlteEule - - Schamanismus

    Beitrag

    Zitat von Birkenfrau: „auch die Doppelung von Tyr mir sagen wollen? “ Liebe Birkenfrau, als Idee - schau dir das Bild des gedoppelten Tiwaz noch einmal an: es ist auch das Bild der in sich gespiegelten Rune Ansuz! Lieben Gruß aus OWL AlteEule (°V°)