Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-9 von insgesamt 9.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Jede Menge Dinge

    Julika - - Spirit Art

    Beitrag

    wow - mir gefallen auch die Schuhe und die Klamotten am besten echt genial!

  • Energie der Engel

    Julika - - Engel und Engelkontakte

    Beitrag

    Hallo @Amuny danke für das Angebot- ich lehne aber ab und gebe, falls was bei mir von Dir gelandet ist, was da nicht hingehört, wieder vollständig an Dich zurück. Ich habe mein höheres Selbst gefragt, ob ich etwas mit den von Dir bereitgestellten Engelsenergien anfangen kann und die Antwort war "Nein, das brauchst Du nicht". Ich kann wenig damit anfangen, dass man sich mal "was Gutes" tut mit Engelsenergien. Ich tu mir was Gutes, indem ich ein Bad nehme oder ein Stückchen Schokolade langsam geni…

  • Liebe Vetch, liebe alle anderen ein wunderbarer Thread, wie ich finde. Vor allem, weil mir vor längerer Zeit mal ein mir sehr wichtiger Mensch, der inzwischen gestorben ist, etwas von ritterlichen Regeln gesagt hat- ich ihn aber nie nochmal darauf angesprochen habe. Er sprach von einer wichtigen Lektion darin, bestimmte Tugenden zu lernen. Das ging mir immer wieder durch den Kopf- was für Regeln meinte er? Vielleicht ja diese. Die goldenen Regeln habe ich aus dem spanischen mit dem Google-Überse…

  • Schlechtes Gewissen

    Julika - - Das Philosopha

    Beitrag

    Zitat von Arthemesia: „Also meine erste Frage bei schlechtem Gewissen: Welchen Wert habe ich verletzt? “ Diese Fragestellung finde ich super hilfreich in Sachen schlechtem Gewissen (für mich)! nur am Rande: ich hab oft ein schlechtes Gewissen bzw. Schuldgefühle wegen allem Möglichen, komme aber inzwischen schon gut damit klar, es zu lösen, indem ich innerlich die Fronten für mich kläre- oft ist dann das Ergebnis "nein, ich bin nicht für ALLES verantwortlich" und kann es inzwischen dann auch gut …

  • Schlechtes Gewissen

    Julika - - Das Philosopha

    Beitrag

    Liebe Kirsten (sorry, hab sonst glaub immer Kerstin geschrieben), als ich mich in meinen jetzigen Ehemann verliebt hab, war ich in der Geschlossenen- ich hatte mir vorgenommen mal Männer-Pause zu machen- mindestens zwei Jahre und schwupps war da dieser wundervolle Mann, mit dem es sich allein wie ein Geschenk des Himmels anfühlte, einfach nur neben ihm im Auto zu sitzen und nichts zu reden. Einfach nur sein mit ihm. Ich hätte mit ihm ans Ende der Welt fahren können...so schön es auch war, es sor…

  • Schlechtes Gewissen

    Julika - - Das Philosopha

    Beitrag

    Liebe Kerstin, Schlechtes Gewissen, weil verliebt... und dann "so was macht man nicht"... Was is´n los hier? Liebe Grüße, Julia

  • Schlechtes Gewissen

    Julika - - Das Philosopha

    Beitrag

    liebe Kerstin, für mich kommt es drauf an, mit wem ich´s zu tun hab. Handelt es sich um eine nahe stehende Person ist für mich das klärende Gespräch sehr wichtig und mich zu entschuldigen, wenn ich was verbockt habe. Das kann dann auch ein innerer Dialog mit mir selbst sein, wenn ich mich mir selbst gegenüber nicht gut verhalten habe. Wenn es eine Person ist, die mir nicht wichtig ist, wo aber dennoch was Blödes gelaufen ist (zB. mal im Auto) entschuldige ich mich im Geiste bei ihr. Für mich ist…

  • Wie mit dem Partner sprechen?

    Julika - - Engel und Engelkontakte

    Beitrag

    Hallo, liebe Cirindea, ich kann das total nachvollziehen, dass Du Dich zeigen möchtest mit allem, was Du bist. Da kann ich nur sagen: folge Deinem Herzen. Bei einer früheren Partnerschaft hatte ich auch das Gefühl, ich möchte mich mitteilen- ich bin viel auf Traumebene unterwegs und erledige dort Dinge zum Wohle des Ganzen und um eigene Themen anzugehen, unter Führung meines höheren Selbst. Habe schon über 400 Seiten geschrieben, was ich da alles erlebt habe. Inzwischen ist es ein Selbstläufer, …

  • meine aktuelle Wahrheit über Krebs: bei meinem früherer Partner, wir waren zusammen von 2002-2012, er war Geistheiler, wurde im Sommer 2010 Bauchspeicheldrüsenkrebs diagnostiziert. Sommer 2012 starb er dann nach unendlichen Qualen. Ich durfte bei ihm sein, als er starb. Ich habe bis zum Ende geglaubt, dass er wieder gesund wird. Davor hatte ich doch tatsächlich geglaubt, Krebs bekomme man von schlechten Gedanken...