Interessantes nach den Zahlen von Grabovoi (Matrix)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Liebe Elke!

      Genau! Das mit dem " Es passiert eigentlich nebenbei". Das Gefühl hab ich auch. Ich habe mich auf schärfere Geschosse eingestellt...schwere Träume, Depressionen e.c. aber es passiert alles in einem fast noch angenehmen Zustand. Alles wird zwar mal angestupst aber es bleibt nicht dort oder geht in die Schwere. Nach ein paar Stunden ist es vorbei und man spürt das die innere Arbeit weitergeht. Heute Nacht träumte ich, das meine Speicherplatte sehr ordentlich gereinigt wurde. :D

      Lieben Gruß
      Ruhe
    • Liebe Ruhe, :knuddeln:
      toll, dass Du auch die Erfahrung machst. Das freut mich sehr.
      So langsam habe ich das Gefühl...Im Schlamm suchen muß nicht mehr so heftig sein. Das Bewusstsein umarmt einen auch liebevoll, wenn man es zulässt.
      Weiter viele, viele Erfolgserlebnisse für Dich.

      Liebe Ate, :knuddeln:
      stimmt. Wobei es noch mehr Sturheit war und ich von der Hellsichtigkeit her, sogar noch besser wahrnehmen kann, als vorher.


      So, jetzt zu 2 Behandlungen.
      Eine, ist ein Verdacht auf Multible Sklerose. Es konnte nie richtig nachgewiesen werden und schwebte seit über 5 Jahren wie ein Damokelschwert über dieser Person.
      Hier habe ich mit der Zahl MS gearbeitet. Durch das Halten des Körpers und das laute Aufsagen der Zahl.................fühlten die Person....wie ich.............absolut keine Reaktion.
      Ich triggerte, indem ich Fragen über den Verdacht und eventuelle Bestätigung der Erkrankung stellte. Spätestens hier hätte der Körper reagieren müssen, denn es ging in das Gefühl.
      Es tat sich nichts. Ich benutzte auf gleiche Weise die Harmoniezahl und anschliessend eine Zahl, die das betroffene Bein allgemein verbessert, ohne bestimmte Diagnose.
      Hier fing das Bein sofort an zu arbeiten. Ich spürte es und die Person auch.
      Ein paar Mal geübt, dann hörte ich auf den Körper zu halten. Ich gab der Person die Zahl in die Hand und forderte sie auf es selbst zu tun.
      5X geübt, es klappte. Jetzt hat die Person Hausaufgaben und ich bin gespannt, wie es weitergeht.
      Einige Reaktionen habe ich von der Person schon vernommen, aber da warte ich noch etwas ab, bevor ich es Öffentlich mache.


      Die 2. Behandlung. Die Person hat seit Jahren chronische Darmentzündung, bekam eine Dauermedikation Cortison und psychotherapeutische Behandlung.
      Hier wird es sehr interessant, da (für die Insider) der Lichtkörper nach rechts verschoben war. Ich konnte es sehen( So deutlich sah ich es noch nie.......guuute Augen :sabber: )
      Die Beschwerden waren alle links. Ich fragte ob es einmal einen Unfall gab, oder ein schlimmes Schreck-Erlebnis. Dann kann so etwas vorkommen.
      Die Person bestätigte es mir. Innerhalb einer Stunde haben wir das ganze Trauma aufdecken können. Ich habe anschliessend nur mit der Harmoniezahl mit dem Fokus auf den Lichtkörper gearbeitet.
      Stück für Stück nahm er den im zugestandenen Platz wieder ein. Die Person hat es wunderbar wahrgenommen und sie konnte danach, nach eigenen Angaben viel besser durchatmen.

      Danach arbeiteten wir mit dem Darm. Wir benutzten nur die Harmoniezahl mit dem Fokus auf den Darm. 5x mit meiner Unterstützung, danach ohne mich.
      3x machte die Person es alleine und beim 3.ten Mal kam ein Tränchen. Ich fragte, was los sei und die Person berichtete mir, dass aus dem Darm ein wunderbares Gefühl ins Herz geströmt wäre,
      welches sie sehr glücklich machte.
      Ich denke, ich brauche hier nicht weiter fortzufahren. Alles Andere wird sich zeigen. Die Person hat ihre Hausaufgaben und ich bin sehr zuversichtlich.

      Alles Liebe
      Elke :winke:
    • Liebe Elke, ich möchte nachfragen wie du das machst, mit dem Halten des Körpers der Patienten. Wie machst du das? Und dann einfach nur die Zahl aufsagen und das war es?

      Lieben Gruß
      Ruhe
    • Ein kleiner Zwischenbericht:
      Diesmals von einem, an Prostatakrebs und Demenz erkranktem Mann von 72 Jahren.
      Seine Ehefrau hatte mit der Zahl zur Harmonie der Gegenwart sein Getränk energetisiert.
      Zusätzlich, hatte sie die Zahl auf den Tisch, an dem er sitzt geklebt und am Badezimmerspiegel befestigt.
      Sie hat vorher festgelegt, dass sie keine Manipulation ihrerseits möchte, aber die Harmonie der Gegenwart möge zum Besten für alles einfliessen.

      Nach 4 Tagen nahm dieser Mann, der sonst letargisch im Stuhl sass, wieder an Gesprächen teil.
      Er ist wesentlich mobiler und zeigt wieder Lebensfreude.
      Seit ein paar Tagen trinkt er nun zusätzlich die Zahl zur Heilung der Prostata. Es ist ein Versuch, ohne zu wollen. Man könnte sagen, es ist ein Angebot zur Entscheidung.
      Er selbst kann nicht gedanklich entscheiden, also richtet sich das Angebot an die tiefere Schicht des Selbst, bzw. der Seele.

      Die Ehefrau selbst trinkt das Harmonie- Getränk auch und sie ist völlig überrascht, wie sie jetzt mit den Situationen umgeht, die ihr vorher sehr viel zu schaffen machten.
      Sie sagt scherzhaft, es wäre ein L..m...A...- Wasser. Es täte ihr sehr gut und sie wäre wunderbar in ihrer Mitte und viel weniger belastet, obwohl sich nichts an ihren Aufgaben geändert hat.

      Ich berichte weiter.
      Elke :winke:
    • Hallo Elke,

      hast du es schon mal bei Tieren versucht? Mein Hund hat eine arge Blasenentzündung.
      Ich könnte den Code unter das Trinkwasser stellen und in die Aura visualisieren. Oder hast du eine andere Idee?
      Danke :herz:
      Herzlich(s)t Cisco

      Ganze Weltalter von Liebe werden notwendig sein, um den Tieren ihre Dienste und Verdienste an uns zu vergelten.
      * Christian Morgenstern *
    • Hallo Cisco,
      es gibt nur eine Zahl direkt für Tiere...555142198110
      Du kannst sie unter die Hundedecke legen, unter den Fressnapf + Wassernapf mit dem Fokus auf Heilung des Organs.
      Eine Freundin bestäubt mit einem kleinen Zerstäuber den betroffenen Körperteil. Aber mach den armen Hund nicht ganz nass...lach.
      Trotzdem ist zu beachten, dass Haustiere immer etwas spiegeln, was sich auch als Erkrankung darstellen kann.
      Der Besitzer/in sollte dies zusätzlich berücksichtigen.

      Viel Erfolg und gute Besserung an das Hündchen.
      Alles Liebe
      Elke :winke:
    • Zahlenreihe nach Grabovoi gesucht

      Hallo ihr

      Kennt jemand von euch die Zahlenreihe für:
      DLE - Diskoider Lupus erythematodes (bei Hunden)
      hier Link zu [wikipedia]http://de.wikipedia.org/wiki/Diskoider_Lupus_erythematodes[/wikipedia]

      Beim Menschen kann es in einer etwas anderen Form/Bezeichnung auch
      auftreten. siehe [wikipedia]http://de.wikipedia.org/wiki/Lupus_erythematodes[/wikipedia]

      Oder gibt es andere Zahlenreihen nach anderen Systemen.
      Es könnten auch Zahlenraten aus der Radionik sein.

      Danke und schöne Grüsse, braxton
    • Hallo Braxton,
      Grabovoi hat nur eine Zahl für Tiere: 555142198110
      Für Lupus Erythematodes: 8543148 Diese Zahl ist für die menschliche Erkrankung.

      Vielleicht probierst Du beide Zahlen für den Hund. Unter den Wassernapf..als feuchte Tupfer für die Stellen..usw.
      Andererseits sollte man die Befindlichkeit von Herrchen, oder Frauchen nicht außer Acht lassen.
      Tiere sind oft der seelische Spiegel und können das auch durch äußerliche Erkrankungen zeigen.
      Gerade Hunde sind normaler Weise (es gibt Ausnahmen) Energieflüchter und bei zuviel Energie werden sie krank.

      Alles Liebe und viel Erfolg
      Elke :winke:
    • Elke Bergmann schrieb:

      Hallo Braxton,
      Grabovoi hat nur eine Zahl für Tiere: 555142198110
      Für Lupus Erythematodes: 8543148 Diese Zahl ist für die menschliche Erkrankung.

      Hallo Elke

      Vielen dank für die Zahlen. Die eine Zahl: 555142198110 - allg. für Tiere, kannte ich schon.
      Ich hatte noch eine andere empfohlen: 1888948 - Umwandlung von Negativem ins Positive

      Bei der Vorgeschicht des Hundes ist auch nicht alles so optimal gelaufen. Der Hund kam erst
      später zu den jetzigen Besitzern und war eher traumatisiert.

      Ich werde weiter fragen. Auch zur Befindlichkeit der neuen Leute. An das habe ich auch schon
      gedacht. Ich glaube die Frau hatte kürzlich auch etwas mit ihrem Zahnfleisch. Ist jetzt aber
      wieder behoben.

      Schöne Grüsse, braxton
      :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von braxton ()

    • Hallo Ihr lieben,

      habe mich gerade in diesem Forum angemeldet und meine Vorstellung im Vorstellungsbereich eingegeben.

      Gestern habe ich das Buch von Grabovoi "Wiederherstellung des menschlichen Organismus durch Konzentration auf Zahlen" erhalten. Hier sind alle Zahlencodes für alle möglichen Beschwerden enthalten. Da die Einführung in das Thema aber nur sehr oberflächlich war und ich nicht wusste, wie ich mich am besten auf die Zahlen konzentrieren kann, habe ich bei Tante Google nachgehakt und die hat mir dieses Forum angezeigt. Habe auch schon ein bischen hier gelesen und finde die Energetisierung mit den Zahlen prima, da ich mir jeden Tag mein Wasser osmotisch filtere und in Glasballons lagere. Energetisieren tu ich das Wasser mit Bergkristall. Habe aber auch schon Bilder von Blumen und Bergbächen an den Ballon geklebt, was auch funktioniert hat. :sonne:

      Nun gut, die Form ist das Eine, die gesundheitlichen Probleme und die Herangehensweise das Andere.

      Vor gut 15 jahren habe ich mir den Stoffwechsel mit ausgedehnten Fastenkuren versaut. Diese Kuren habe ich mehrere Jahre hintereinander gemacht und zuerst auch gut abgenommen, später gar nicht mehr. Und dann begann das dämlichste, was einem passieren kann. Es tritt genau das Gegenteil ein von dem, was man eigentlich wirklich möchte. Ich bin immer fetter und fetter geworden obwohl ich ( ich schwöre ) ganz normal esse und trinke. Und es ist auch kein Kraut mehr dagegen gewachsen.

      Ich habe ab 2003 versucht mit Atkins und Sport abzunehmen, was auch ganz gut geklappt hat und zwar genau so lange, wie ich das durchgezogen habe. Sobald ich keinen Sport mehr gemacht habe, habe ich auch wieder zugenommen obwohl ich weiter nach Atkins gegessen habe. Das habe ich dann auch gelassen und ich hatte wieder mit stinknormaler Kost mein Kampfgewicht.

      Nur um es zu verdeutlichen. Ich bräuchte auch gar nichts essen, und würde nichts abnehmen. Daher denke ich, das ich mir im Corpus Delicti was versaut habe. Ärzte konnten mir leider auch nicht helfen. Endokrinologisch soll auch alles in Ordnung sein, wurde mir vor 10 jahren gesagt, Schilddrüse kann es auch nicht sein. Diabetes habe ich auch nicht. Nur Fett en masse und einen riesen Kugelbauch. Stammfettsucht sozusagen. Ich tippe stark auf Cushing Syndrom ausgelöst durch einen Hypophysentumor. Das wurde aber noch nicht abgeklärt. Habe da auch ein bischen Angst vor so einer OP.

      Wenn ich mir jetzt im Buch die Zahlen herausgesucht habe für mögliche Ursachen und Krankheitsbilder, wie kann ich jetzt methodisch vorgehen, um das Pferd nicht von hinten aufzuzäumen?

      Meine Zahlen sind folgende:

      Adipositas 4812412 Symptomkomplex
      Nebennierentumor 5678123 mögliche Ursache für das Auftreten von Cushing
      Cushing Syndrom 54321458 Symptomkomplex
      ACTH 148542191 Hormon, das durch einen Hypophysentumor produziert wird und die Stammfettsucht hervorbringt


      Das ist jetzt erst mal, was ich zum Thema gefunden habe. Kann mir jemand sagen, wie ich herausfinde, was ich zuerst konzentrieren soll? Oder gibt es vielleicht hier in Nürnberg jemanden, an den ich mich wenden kann?


      Herzlichen Dank für eure Antworten.



      Matze
    • Hallo Matze,

      wie wärs mit einer Zahl zur Harmonisierung der Vergangenheit: 7819019425 (Konzentrationsziel benennen)
      und einer Zahl zur Harmonisierung der Gegenward: 71042 (Konzentrationsziel benennen)

      Ich könnte Dir auch das Buch "Klopf dich schlank" - Abnehmen mit EFT empfehlen.
      Dort sind sehr gute Wege aufgezeigt, wie man seine Blockaden in diesem Thema ausfindig macht und auflöst. Auch Glaubenssätze können damit sehr gut transformiert werden. Damit hat der Körper die Chance, wieder natürlich zu reagieren.

      Viel Erfolg
      engelchen
    • Lieber Matze,
      vielleicht fragst Du Dich einmal, auf welche Weise Dir das Übergewicht nützt?
      Hindert Dich das Übergewicht etwas in Deinem Leben zu verändern?
      Wenn ja, dann kann das Übergewicht genau diese Angst vor Veränderung spiegeln.
      Also der Wunsch abzunehmen würde eine Veränderung beinhalten, die vom Gegenwunsch, (der Angst vor Veränderung) genau das Gegenteil auslöst...........nämlich mehr Kilos.

      Dann wären die Zahlen machtlos, weil Du absolut dagegen arbeitest.
      In diesem Fall müßte erst die Angst aufgedeckt werden.

      Alles Liebe
      Elke :winke: