Klangmassage nach Peter Hess

  • Hallo,
    wie ich bis jetzt festgestellt habe ?( ist dieses Thema noch nicht vertreten und so möchte ich dieses Thema ins Forum rufen.
    Die Intensivausbildung im letzten Jahr, in der Klangmassage, bringt mich ein großes Stück weiter. Es ist ein Gebiet in dem ich meine Heil-werden gut mit den anderen Energiearbeiten verbinden kann. Reiki, Prana und verschiedene Massage-Techniken lassen sich mit Klang gut kombinieren. :pst:So nach und nach möchte ich voll und ganz auf diesem Gebiet der Klangmassage arbeiten, noch muss ich mir aber das nötige Kleingeld zum Leben anderswo erarbeiten. :hüpfen:Das :feuer: ist entfacht und ich arbeite daran.
    In meinen Klangreisen die ich drei mal im Monat durchführe, wecke ich das Interesse für meine ganzheitliche Harmonisierung. Nach dem alltäglichen Stress ist es für meine Gäste Entspannung pur um ausgeglichen in das Wochenende zu gehen.


    Liebe Forums-freunde mit dem kleinen Beitrag möchte ich einladen zum regen Gedankenaustausch


    Bis bald Bernd :nacht: :danke:

    mit dem :heart: sehen - mit dem :heart: gehen - mit dem :heart: handeln
    Bernd Hornaff
    :heart:

  • Hallo Bernd,


    danke für Dein Beschreiben wie Du mit den Klängen arbeitest!


    Ich habe mal eine Klangschalenausbildung gemacht bei einem Mann (Martin Schulze)der auch nach Peter Hess gelernt hat.
    Zusammen haben wir dann ein wenig mit Klängen und Energiearbeit experimentiert und an uns selbst herausgefunden, wie Klangschalen, Gong und Trommel
    unterschiedliche Schwingungen erzeugen und zusammen wieder unterschiedliches im Körper ins fliessen bringen.
    Auch die Klangliege finde ich sehr hilfreich beim ausbalancieren der Energien im Körper.


    Kombinierst du die Klangschalen noch mit anderen Klanginstrumenten?


    Meine Erfahrung ist, die Klänge zusammen mit Energiearbeit ergeben einen Fluss im Körper des Menschen und
    unterstützen sehr dabei Gefühle die im Körper festsitzen wieder ins fliessen zubringen.


    Liebe Grüße
    Ute

  • Hallo!


    Ich arbeite in den Energetischen Behandlungen auch mit Klang - teils mit Klangschalen aber zum Großteil mit Planetenstimmgabeln.
    Die Stimmgabeln haben den Vorteil, dass man direkt an den Akupunkturpunkten arbeiten kann.


    Mein erster Kontakt war allerdings auch die Klangmassage nach Peter Hess - sie hat mir damals geholfen meinen Weg einzuschlagen.


    Liebe Grüße, Monika

    Einmal editiert, zuletzt von Schwingung ()

  • Hallo liebe Heiler und Heilerinnen




    Ich bin zur Zeit dabei mit Vokalen wie U,O,A,E,I in verschiedener Lautstärke und unterschiedlichen Tonhöhen zu
    experimentieren und habe schon einiges damit erlebt, vor allem in Verbindung mit Energiearbeit kann ich tolle


    Effekte erzielen, halte mich dabei überwiegend in der Natur auf, heile Bäume und Landschaften damit und auch mich selbst,


    speziel wenn ich mit Bäumen arbeite, wundere ich mich immer wieder über die Dynamik, die dabei in den


    Lautstärkeunterschieden und in der Tonhöhe vorkommen auch die Vocale verändern sich je nach Baum oder Landschaft,


    die angewandten Vokale und ihre Reihenfolge variiren auch jedes mal und kommen Intuitiv während der Arbeit.




    Auch Klaviermusik rein nach Intuition selbst gespielt kann sehr heilsam sein.




    Gruß Nussbaum

  • Hallo Nussbaum,


    Haben die frei gesungenen Vokale etwas mit den Klangschalen nach Peter Hess zu tun?


    Wenn ja, bin ich gespannt auf die Erklärung,
    wenn nein, wieso beginnst Du denn nicht selber einen Thread hier in "Klang- und Tanztherapie"?


    Herzgruß
    Wolfgang

  • Hallo,
    bin soeben von der EU Fachtagung "Fachverband Klang-Massage-Therapie e.V." zurück gekommen und habe viele neue Erfahrungen im Gebäck. In vielen Erfahrungsberichten mit Kollegen, die auch wissenschaftlich untermauert sind, wird immer wieder die eindeutige Wirkung der Klangschalen auf unseren Organismus hervorgehoben. Die Klänge der Schalen weckt in uns die Urinformation und stärkt das gesunde im Körper. Gerne stehe ich zur Verfügung wenn es um Fachfragen geht!
    Bis bald, muss erst einmal schlafen gehen.


    Ganz liebe Grüße Bernd :O

    mit dem :heart: sehen - mit dem :heart: gehen - mit dem :heart: handeln
    Bernd Hornaff
    :heart:

  • ich arbeite sehr gerne mit meinen Klangschalen und ihre Wirkung auf das Lebewesen (egal ob Mensch,Tier oder Pflanze) sind erstaunlich. Doch,Achtung: Vorsicht bei Schwangeren, Apoplexpatienten und Krebspatienten. Hier braucht es schon seeeeeeeeeeeeeeeeeeehr viel Erfahrung und vor allen Dingen Einfühlungsvermögen,um mit den Klangschalen keinen Schaden anzurichten.


    Verena

  • Guten Tag,


    ich finde das Thema Klangtherapie sehr interessant und würde gerne einen Kurs belegen, der allerdings nicht sehr teuer sein darf. Hat jemand eine Idee, wo es so etwas in der Nähe von Mannheim gibt?
    Über Tipps freue ich mich.


    Danke und liebe Grüße,
    Mirja

  • in diesem Link bekommst Du Adressen in Deiner Nähe XXXXX
    gutes gelingen und viele Grüße von
    Plejaden Stern


    [team]Edit Ilaya - Textlink gelöscht. Bitte Boardregeln beachten
    Direktzitat gelöscht[/team]

    mit dem :heart: sehen - mit dem :heart: gehen - mit dem :heart: handeln
    Bernd Hornaff
    :heart:

  • Hallo,
    etwas geschafft von der durchgeführten Klangreise möchte ich noch einen kurzen Bericht niederschreiben.
    In regelmäßigen Abständen, mittlerweile drei mal im Monat, führe ich Klangreisen durch. Bei diesen Klangreisen liegen die Besucher auf den Boden und lauschen mit geschlossenen Augen, den Klängen der Schalen und Gongs. Im Ablauf ändert sich meistens nicht viel, nur klingen die Schalen immer anders. Wie bei der klassischen Klangmassage, wenn der Körper die Schwingungen braucht, verändert sich das Schwingungsbild je nach teilnehmende Besucher. Meistens liegen hier Störungen im energetischen Bereich vor, welche aber nach kurzer Zeit ausgeglichen sind. Der menschliche Körper mit seinen 70 % Wasser kommt durch die Schwingungen wieder in die Harmonie.
    Eine besondere Freude für mich ist wenn meine Besucher entspannt in das Wochenende gehen und zur nächsten Klangreise wieder kommen.
    Für heute erst einmal genug, ich komme wieder!


    Mit lieben Grüßen
    Bernd :danke: :nacht:

    mit dem :heart: sehen - mit dem :heart: gehen - mit dem :heart: handeln
    Bernd Hornaff
    :heart:

  • Ein Hallo in die Runde,


    Am Tag des Denkmals biedet sich für mich eine faszinierende Möglichkeit mit meinen Klangschalen und Gong in unserer kleinen Dorfkirche,
    ein Konzert zu gestalten.


    Tag des Denkmals


    Für mich das erste Mal den Klang in Verbindung mit einer Orgel, vor Zuhörern zu spielen.


    Mit :heart: lichen Grüßen :teleskop:

    mit dem :heart: sehen - mit dem :heart: gehen - mit dem :heart: handeln
    Bernd Hornaff
    :heart:

  • Hallo Zusammen,


    ich habe Kahiryanur Balance (Klangschale und Planetenstimmgabel)

    ausprobiert. Es war sehr entspannend. Empfehlenswert! Für Demenzkranke soll das eine hervorragende Therapie sein. Ich habe Bekannte in Dortmund und Bocholt, die das anbieten.


    LG Somelight

    Deine Gedanken gestalten dein Leben

  • Am Tag des Denkmals biedet sich für mich eine faszinierende Möglichkeit mit meinen Klangschalen und Gong in unserer kleinen Dorfkirche,
    ein Konzert zu gestalten.

    Die Kirchenleitung wollte das damals nicht aus objektiven Gründen und so wurde alles 3 Tage vorher abgesagt. Klangarbeit habe ich deswegen aber nicht aufgegeben.

    Für Demenzkranke soll das eine hervorragende Therapie sein.

    Das kann ich voll bestätigen. Klangschalen mit dem Herzen gespielt können viel bewirken.


    <3liche Grüße in die Runde

    mit dem :heart: sehen - mit dem :heart: gehen - mit dem :heart: handeln
    Bernd Hornaff
    :heart: