Folien gegen Erdstrahlen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • :) Korkfussboden, als Alternative, um Erdstrahlungen zu neutralisieren :)

      Und eine mal gesagt

      :denk: Scheint ganz schön weit von dir entfernt zu sein......eben die Eine und mal gesagt und die Erdstrahlen, die mit Rettungsfolien blockiert werden :denk:

      Liebe Grüße Heidi :winke:
    • naja die frage ist ob man die Strahlungen meiden(mindern) soll, immer hin sind das Energie,

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Charmeth ()

    • hat sie nach "man" gefragt oder nach der Sinn von Rettungsfolie unterm Bett??

      Das Forum ist dabei zu vermanen... *kopfschüttel*

      Ok, dann hier meine Meinung zu dem THEMA:

      Ich habe davon nicht wirklich Ahnung, aber um jetzt nicht die komplette Wohnung neurenovieren zu müssen, würde ich jetzt, falls es mich wirklich stören würde...(man so viel Würde in einem Satz *lol) also ich arbeite lieber mit Kritallen, Steine und so.
      Ob du nun die Strahlung mindern sollst bleibt dir überlassen, wenn es dich stört ja, wenn nicht, dann nich.
      Und einfach nur proforma Rettungsfolie runter legen finde ich ziemlich übertrieben.
      Bei so Sachen immer auch auf sich selber spüren.

      Grüßle Bea
    • Hallo Charmeth,

      ich empfehle den Klienten, jedoch nur, wenn sie Probleme damit haben, Kork unter dem Schlafplatz zu legen. Manchmal reicht ein Karton voller Korken, manchmal eine Lage Kork komplett auf dem Lattenrost, quasi zwishen Lattenrost und Matratze.

      Manchmal reicht auch das nicht. Dann muss noch eine entsprechende Holzplatte, die zuerst auf dem Bettgestell kommt, dann das Lattenrost und dann der Kork und dann erst die Matratze.

      Manchmal reicht es auch, nur das Bett umzustellen und alle Störfaktoren, z.b Radio, Elektrowecker aus dem Schlafzimmer zu entfernen.

      Austesten was du evtl. für dich brauchst, kannst du z.b. mit Tensor, Rute, Pendel, kinesiologischem Muskeltest.

      lieben Gruß

      Shirana
    • OffTopic
      wurde jetzt das thema "man" hierher verlagert? kann ich(man) du(man) ersiees(man) jetzt keine frage mehr stellen ohne das das man gleich angemahnt wird? und falls du Ursus dich weiter über das thema man unterhalten willst, wäre dort ein nettes plätzchen oder du machst ein neuen fred daüber auf, wie gemein man ist.


      Hallo mir hat eine mal gesagt, ich soll unter mein Bett Rettungsfolie legen, gegen Erdstrahlungen,was soll ich davon halten? :kopfhau:


      und was hälst du davon? scheinbar nicht viel oder was soll einem dieser kopfhausmilie bedeuten. ich mein wir können nicht wissen was du davon halten sollst. da wirst du wohl oder übel selbst mehr davon schreiben müßen. warum willst du die strahlen vermeiden oder mindern. die aussage die strahlen sind ja energie, nun alles ist energie.

      also...
      manchmal wünsche ich mir die Gelassenheit eines Stuhles
      den der muss auch mit jedem Arsch klar kommen


      Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten, ich habe noch mehr davon
    • Mein persönlicher Senf dazu, Charmeth...

      Hast Du mir der "einen" über Erdstrahlen gesprochen und eine entsprechende Fragestellung gebraucht?
      Dies ist in Deiner Frage hier nicht ersichtlich.

      Solche "Dinger", sind sehr individuell "anzugehen"!

      D.h.:
      Allgemein gültige Aussagen sind aus meiner Sicht sehr irreführend,
      aus meiner Sicht solltest Du - wenn Du Probleme mit Erdstrahlen und Bettstelle hast - Dies von einer/m versierten Radiaestesiten/in überprüfen lasse.
      Wenn ich mir mir reden darf, benötige ich da schon genau Angaben, Pläne der Umgebung, sowie eine Bauzeichnung, um aus der Ferne mittels Rute, Tensor und/oder Pendel etwas gehaltvolles aussagen zu können.

      Auch kommt es auf diese gegenheiten, Was denn sinnvoll ist, um Erdstrahlen zu "harmonisieren".
      Es kann bis zu "geerdeten Kupferspiralen" gehen, aus meiner Erfahrung mit den Dingen.
      Solche wurden schon mehrfach als "Ergebnis" meiner Arbeiten gefertigt und zeigten nachhaltig Erfolge.

      Nur lässt sich so etwas nicht verallgemeinern.

      Siehe erst, "was ist" - und treffe dann die für Dich hilreichen MAßnahmen.

      :winke: Eli
    • Hallo mir hat eine mal gesagt, ich soll unter mein Bett Rettungsfolie legen, gegen Erdstrahlungen,was soll ich davon halten? :kopfhau:

      Stachelturm schrieb:


      und was hälst du davon? scheinbar nicht viel oder was soll einem dieser kopfhausmilie bedeuten. ich mein wir können nicht wissen was du davon halten sollst. da wirst du wohl oder übel selbst mehr davon schreiben müßen. warum willst du die strahlen vermeiden oder mindern. die aussage die strahlen sind ja energie, nun alles ist energie.

      also...
      Was ich davon halte gute frage,erst hab ich gedacht er spinnt. Aber von andere Seite, warum soll man was mildern was wurde uns von Mutternatur vorgegeben,ich weiß nur alles auf diesen Welt gehört zu Energie. Des wegen was soll man machen? die Erdstrahlung hindern,oder einfach so lasen wie es ist.

      Edit Wolfsspur - Zitat "zurechtgerückt".

      Hallo Charmet,
      solltest du Probleme mit der Zitatfunktion haben, kannst du hier im Testforum üben.
      Auf der ersten Seite im Thread steht auch eine ausführliche Anleitung. (ein bissel runterscrollen)

      Gruß
      Wolfsspur
    • Liebe Charmeth :winke:

      Gibt es einen bestimmten Grund ,warum Du und Die andere Person auf das Thema "Erdstrahlen" gekommen seid ?

      Hast Du diese Person zu diesem Thema um Hilfe gebeten? :denk:

      Wenn ja ...und es gibt unter deinem Bett wirklich Erdstrahlen ,die Dich stören , dann würde ich etwas unternehmen .

      Wie schon gesgat wurde , Bett umstellen ,Kork -oder holzplatte unterlegen ,aber eine Rettungsdecke hilft mit großer Sicherheit nicht. :kopfhau:

      Eine Rettungsdecke ist eine mit Alu beschichtete Folie.die die Strahlung durch ihre Leitungsfähigkeit nur noch bestärken würde.

      liebe G :sonne: rüße
    • Charmeth schrieb:

      Was ich davon halte gute frage,erst hab ich gedacht er spinnt. Aber von andere Seite, warum soll man was mildern was wurde uns von Mutternatur vorgegeben,ich weiß nur alles auf diesen Welt gehört zu Energie. Des wegen was soll man machen? die Erdstrahlung hindern,oder einfach so lasen wie es ist.


      naja das hat mal jemand zu dir gesagt, und du fragst jetzt was du davon halten sollst. und was hälst du persönlich davon? warum meinst du du müßtest das mit einer rettungsfolie abdichten?
      manchmal wünsche ich mir die Gelassenheit eines Stuhles
      den der muss auch mit jedem Arsch klar kommen


      Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten, ich habe noch mehr davon
    • Mein Ziel war einfach hören was andere davon halten,aber wo ich höre oder lese Korkenboden Holz und was noch so was gibt sollte helfen, dann stelle ich mir echt die frage wie, wenn Starlungen gehen durch betonplatten durch ,wie kann dann ein Holzbrett was ändern genau so wie Korkenboden?
    • ... ich auch...

      probier es doch einfach aus.
      Nehme eine Rute, einen Tensor - wasauchimmer...
      (So als "Zeiger")
      Suche eine Stelle, wo eine wasserader sich befindet ("Wasser-fliessend-unterirdisch").

      Und teste.
      Erstmal:
      Wasserader muten.
      Dann:
      Material dazwischenlegen.
      Wieder muten.

      Vergleichen.

      Und (sehr wichtig):
      Kontrollmessung.
      Am Besten durch eine andere Person, die auch Rutengehen kann, oder (falls nicht zur Hand) selber kontrollieren, ob bei "Wunschdenken" die Rute "Ja" sagt.
      Wenn "Ja" - dann nochmal mental "den Geist zur Ruhe bringen" - und nochmal muten.

      So kannst Du für Dich auch eine Antwort finden.

      :winke: Eli