Kundalini sagt hallo

  • Darf ich heute mal eine erfahrung erzählen?
    (nasmen geändert)


    Früher hatte ich immer angst vor Kundlinireiki. Ich las so vieles, gutes und schlechtes über diese Energie. So in dem Sinn... sie kann verrückt machen, sie kann einem umhauen, nicht jeder vertägt sie. Bis sie hin, sie ist einfach umwerffen und viel einfacher als usui Reiki. beide Seiten also... doch wie der mensch ist, das negative bleibt hängen... sei doch mal lieber vorsichtig.


    Dann gab es mal eine Situation wo mir meine Angst bestätigt wurde. Es begann ganz harmlos.... eine Foren-Freundin Iris fragte ob ich mit ihrem Kater spreche. Was ich auch tat.
    Katerchen erzählte mir unter anderem: Es ist eine schlechte Energie im haus. Sie kommt von aussen. Sie sagt allles weg." Er zeigte eine frau ganz klar und sagte: "Sie ist nicht böse, sie hat nur nie Liebe erfahren. Sie sagt die Liebe anderer und weiss es nicht. Deshalb die schlechte energie. Deshal sei er krank." Ich fragte wie helfen und es kam: "Tom weiss wer helfen kann. frag Tom." Tom kannte ich auch aus dem Forum von damals. Was ich nicht wusste: Tom war ein absoluter Kundalinigegner und er war der Reikimeister von Iris. In usuireiki, doch iris machte auch die Kundalinigrade, ich glaube sieben bei rolf.
    Rolf ist Reikimeister in beiden Systemen und sehr genau und gewissenhaft. Alles was ich über Kundalini weiss... lernte icch von ihm. hatte aber nie eine Einweihung, eben wegen der Angst.
    Iris, bedankte sich und erzählte dass Tom dass tom ihr Reikimeister ist. Dass sie ihn fragen würde.
    Einige tage später kam eine mail. Tom habe die Wohnung ausgependelt. Da sei nur schlechte energie in der Wohnung. überal. Sogar freunde die weder von Reiki noch von Tierkommunikation was halten... hätten gesagt, das habe was. Die Wohnung sei kalt und man fühle sich nicht wohl darin.


    Ein Monat später bekam ich eine weitere E-Mail. Hier Tom... Theres bitte lasse dich nie in kundalini einweihen. Ich dachte huch... was ist denn in ihn gefahren. Wie kommt er denn darauf? Warum sollte ich. Ich selber habe nie mit Tom über das Katzengespräch gesprochen, vermutete aber dass es einen zusammenhang haben muss. Einige zeit später schieb iris. Eine freundin von Tom hätte alles ausgetestet. Da sei nur negative energie in der Wohnung. Sie hätte es schon immer gewusst und nun bestätigt bekommen. Sie sei es gewesen. Die Kundalinienergie vertage sich nicht mit der usui....
    Ohne nachzudenken dachte ich... hui... gut nun weiss ich, niemals Kundalinireiki. Trotz des mitlerweil wissens, dass Tom eh ein absoluter gegner war. ich überlegt nie... hat er nicht böswillig natürlich, einfach nach dem gesucht was er glaubte. iris lies sich die Einweihungen wieder entfernen. Die Freundin könne so was. Sie bat mich aber Rolf nichts zu erzählen. Sie wolle ihn nicht verletzten denn sie möge ihn und es hätte mit ihr zu tun und nichts mit Rolf, der sie einweihte in Kundalini.

    (Es ist umstritten ob es wirklich geht... die Einweihung rückgänig zu machen, denn auch da gehen die Meinungen auseinander.) Aber sie glaubte daran und es gieng ihr danach besser. So denkt ihr nun ende der Geschichte.. macht mal über das gesagte gedanken. Dürft ihr wenn ihr wollt. Denn ich weiss es nicht was an der Sache dran ist. Damals glaubte ich es einfach, ohne zu hinterfragen.
    Doch ich rief noch eine freundin an... die geanau so der Meinung war... niemals, das bestägt es doch.... du hast usui das reicht. man kann das nicht rückgänig machen. Klar ich wollte das ja gar nicht.... ich wolllte nur wissen... was ist dran?


    Ich verlor die menschen aus den Augen, da mein PC abstürzte. Es sollte eine ganze weile dauern bis ich wieder mit Kundalinienergie in berührung kam.
    Ich machte eine Fernbehandlung bei einem Freund. Da ich sehr oft Bilder sehe die mir oder dem Patient etwas sagen, sah ich auf einmal eine grüne Schlange. Die fauchte mich an. ich wusste, ich sah seine Kundalinischlange. Ich begann zu kommunizieren.... hey ich will das nicht. Sie fauchte wider. Sie verschwand nicht. ich spürte auch... dass sich etwas änderte. Der Energiefluss der Behandlung war anders. Ich wusste... es war die Kundalinienergie. Aber ich hatte doch nie eine Einweihung... ich will das nicht. Die Schlange blieb hatnäckig. bis ich sagte: "ok was willst du." Sie wurde sofort freundlich und sagte was ich machen soll. Ich erlebte wie sie die Wirbelsäule hochstieg und was da alles passierte. Obwohl, weder ich noch der Patient hatten eine Kundalinieinweihung.
    ich fragte die Kundalinischlange warum sie kam und was ich davon halten soll. Ob das ein zeichen ist mich etwa doch einweihen zu lassen. Soll ich mein Patient zu einem kundalinimeister schicken / empfehlen. Die antwort... frag Rolf. Rolf gibt dir antwort. Ich sagte ich hätte schon über zwei jahre keinen kontakt mehr. Das forum gibt es nicht mehr. Die Schlange wiederholte.... frag Rolf. Erzähl ihm auch von deiner angst. und warum."


    Nun begannen die Rädchen zu drehen. Was sage ich Rolf. ich kann nicht erzählen du... ich habe angst weil deine alte schüleren ingrid..... Ich versprach ihm nie etwas zu erzählen. Was sage ich dem nur... habe ich überhaupt noch eine Kontaktadresse. Die hate ich ich wusst es. Mein Patient wollte es aber auch wissen und fand... Schreib doch rolf.... du brauchst ja nicht namen zu sagen. Mal schaun was er sagt.


    Ich schrieb ihm mit herzklopfen.... und er antwortete.... ruf mich an.... ich gebe keine beratung per mail. Oh je... und man kann genauer nachfragen. Rolf ist ein verantwotungsbewusster meister... das wusste ich. Die neugier war grösser. ich rief an. Er wollte wirklich alles im Detail wissen. Er sagte: Vielleicht sollte ich dich einweihen, vielleicht ist es ein zeichen, doch noch weiss ich es nicht. Erzähl, was du gesehn hast. Ich erzählte und er ergänzte was ich nicht sagte... genau so war es sagte ich. Er fand... ja das war kundalini. Warum ich habe doch gar keine Einweihung. Ich habe nur den 2 grad in usui. Er meinte... die brauchst du nicht zwingend um damit arbeiten zu können. Wenn es sein muss kommt diese Energie. Dann die frage... warum hast du solche Angst? Ich war einen Moment still. Er sagte. "komm schon, weisst du auch meine Frau kann nichts mit Kundalini anfangen." Ich begann zu erklären, so dass ich Iris nicht verriet. Dann kam mir eine Aussage der katze in den Sinn. Die schlechte energie kommt von aussen. Jemand sagt sie ab. Das kann ja wenn es so war gar nicht ihre Einweihung sein. Denn dann wäre es nicht von aussen. Ich sprach zwei Stunden lang mit Rolf über alles. Ich konnte auch Ratschläge entgennehmen und sagen, was ich damit anfangen soll und mein Patient.
    Am schluss kamen wir darauf.... dass ich in der tat zur zeit keine Kundelinieinweihung brauche und auch nicht will. Denn er fragte ob ich sie nun will. Ich sagte: "Nur wenn ich weiss, dass ich sie für meinen Patient brauche und ihm damit besser helfen kann." Er fand... "falsche voraussetzung. Dafür brauchtst du sie nicht. Ich weihe dich ein... wenn du es willst, jederzeit. Aber nicht jetzt, du willst es nicht für dich." Das stimmt, sagte ich kleinlaut. Doch immerhin, ich habe die Angst davor verloren.
    Am Schluss sagte er etwas dass ich nie mehr vergessen werde. Er fand: "ich muss dir nun etwas sagen. Du hast mir einen Satz geschrieben den ich von dir nie wieder hören will. Du hast geschrieben ich habe nur den 2. grad" Ich meinte etwas plat. ähhh ja das stimmt. Warum." Er sagte mit Nachdruck. Du hast den 2 grad. Damit hilfst du den menschen. genausogut wie jemand der den ersten oder den meister hat. Du hast ihn und das ist was. Sage nie wieder (nur) Was ist ein Meister.... es ist jemand der gelernt hat Meisterlich in sich zu ruhen. Aber helfen kann ein Reikimeister nicht besser als jemandmit dem 1 oder zweiten Grad." Ich platze raus: "Ui dann sind aber viele Reikimeister keine Meister." Er lachte und fand "Richtig."


    In Liebe terry

  • Liebe Terry!


    Ich bin in 9 Stufen in KR eingeweiht! Ich liebe diese Energie.
    Bin zwar auch ins Usui System eingeweiht, aber bevorzugent tu ich KR.
    Es hat in mir viel Dinge hochgebracht und ich hab darauf viel intensiver reagiert als auf Usui.
    Wen ich heute mit Reiki arbeite verwende ich Diamant Reiki.
    Obwohl ich fast glaube Reiki war nur ein Beginn ,ein Weg um einzusteigen um mit Energien bewußt in Kontakt zu kommen.
    Bei mir hat sich dann mal was Eigens entwickelt, ich darf Licht und Liebe
    schicken und oft auch nur Engelenergie. bin zwar auch in Engel Ki eingeweiht, aber sagt mir mein Gefühl daß ich das nicht wirklich gebraucht habe. Der Kontakt war schon vorher da.


    Aber ich habe nie Angst vor KR gehabt und es keinen Tag bereut mich in dieses System hab einweihen lassen. Es kommt doch doch alles von der selben Quelle.


    In liebe
    Wolke

  • Liebe Terry,


    ich bin zwar nicht in Kundalini eingeweiht aber irgendwann ist es bei mir dann doch losgegangen mit dem Kundaliniprozess.
    Wenn die Zeit für einen Menschen gekommen ist, geschieht dies von Selbst.


    Ich bin auch oftmals erstaunt, wie nagativ die Kundalini beurteilt wird.
    Ich lese immer wieder von Gefahr und "Du musst damit sehr vorsichtig sein".
    Vielleicht ist das so, wenn jamand versucht mit Gewalt etwas aufzubrechen, wofür er noch nicht bereit ist.
    Wenn Du es auf Dich zukommen lässt, kommt es von Selbst.
    Und dann ist dies ein ganz natürlicher Prozess.
    Eine Energie die Dich langsam durchströmt und keineswegs etwas zerbricht.
    Es ist eine Erfüllung, diese Kraft in sich zu spüren.
    Woher die Angst gegenüber der Kundalini kommt scheint lediglich Unerfahrenheit zu sein.


    In Liebe
    Jürgen

  • Liebe Terry


    diese Einweihung in die Kundalini, kommt wie Jürgen es sagt, von ganz alleine wenn die Zeit da ist
    Ich habe diese Einweihung einfach auf mich zukommen lassen, ohne großartig zu Wissen was das ist.
    Erst als diese Einweihung statt fand blätterte ich nach und erkundigte mich.
    Ich für meinen Teil, kann nicht sagen, das da etwas gefährliches war.
    LG Chrissi

  • Hallo Wolke!


    Genau das ist es.... jeder findet seinen Weg. Der eine arbeitet lieber mit diesem System der andere mit anderem. Alles hat aber am schluss das selbe ziel.... wir sind Kanal und dürffen (das Werkzeug) sein für die heilende Energie.
    Jenes telephongespräch, vor dem ich zuerst echt schiss hatte.... (heute lache ich natürlich darüber) war für mich sehr wichtig. Schiss... vor seinen fragen.... ich kann iris nicht verraten... schiss was sagt er dass ich seine Lehre von der er übzeugt ist ablehne und doch herkomme und wissen will was da passierte. ja und warum darf man eigentlich einem Kundlinimeister nicht Ehrlich sagen.... ich habe davor Angst weil...... Das sah ich zu dem zeitpunkt nicht, obwohl: ich hätte ich wissen müssen dass er ein mann ist der alles ausdiskutiert....
    Ich glaube die Kundalini ist wirklich deshalb gekommen um mir zu sagen..... setzte dich mit dieser Angst auseinander... sieh was ich kann und wie es sich anfühlt.
    Zugegeben am liebsten hätte ich das mit dem Kundalinimeister per mail besprochen. Da kann man das doch etwas schonender erklären, gut überlegt wie, was schreibe ich? Was ich beim ersten mail auch tat. Antwort ruf an.... Nummer und wann am besten.
    Ich muss heute schmunzeln wenn ich mich zurück erinnere, dass es trotz Angst ein Drang war anzurufen. Wie ich dann sagte... hallo.... ich bins... störe ich..... ich will ja deine zeit nicht rauben.... doch du willst ja nur am telephon reden." Er dann total offen und treffend: "ja, hinter einer mail kann sich jeder versecken. Am telephon nicht. Denn ich will mein gegenüber spüren, wie es ihm wirklich geht, und das kann ich am telephon." Tja und von dem Moment an spürte ich auch ihn... Ich musste mich dem thema stellen, dass man besprechen will. bei ihm sehr tief und sehr ins Detail. Das kurze gespräch dauerte zwei Stunden. Sehr lehreiche zwei Stunden.


    Lieber Jürgen!


    Ich bin auch noch nicht und werde vermutlich nie in Kundalini eingeweiht. Doch Angst habe ich keine mehr. Weder davor dass sie wieder wach werden könnte noch vor einer möglichen Einweihung. Wobei mein gefühl sagt... dass es wohl so ählich sein wird wie bei dir. Der Prozess wird sich einstellen wenn es sein muss.
    Im schamanenseminar hatten wir ja auch kontakt zur Kundalinienergie. Wir stellten uns in die grüne Flamme die Kundlienergie. Es war wunderschön und manchmal reinige ich mich heute noch so.
    Meine Angst kam durch das Einreden von anderen... das weiss ich heute. Dieser meister hat mir in diesem gespräch nicht nur die Angst genommen, sonder mir ein ganz anders Bild von Reiki Allgeimen vermittelt.
    Vorher dachte ich immer... ich wede nie so weit kommen, dass ich irgend wann den Meister machen werde. Danach nahm ich an was ich hatte und freute mich richtig... mich weiter entwickeln zu dürffen und irgendwann wenn es mein bauch sagt, den Meister zu machen. Die frage wann wurde unwichtig.


    In Liebe Terry

  • Hallo Chrissi!


    ich für mich empfinde es auch nicht mehr gefährlich. Das Angebot des Reikimeisters gilt... auf unbestimmte zeit. Wobei ich z.Z. nicht das Bedürfnis habe diese Einweihung zu machen.
    ich glaube mitlerweile auch, dass sie von alleine kommt. Denn wie sonst hätte sie sich zeigen können bei mir und ich habe sie erkannt und wusste.... es ist anders, diese behandlung.
    Doch was ich habe.... den respekt davor... so wie ich den Respekt vor allen Energien und Energiearbeiten habe. man soll damit verantwortungsbewuss umgehen..... egal in welcher Form. Die gesetzt der ich sage mal geistigen Welt respektieren. Auch Der Kundalinimeister tat dies in dem er mit mir alles anschaute, und wir gemeinsam auf das nein kamen.


    Du aber etwas würde mich intersieren.... woher wusstest du, dass du eine Kundalinieinweihung bekommen hast?


    @ Jürgen: Das habe ich noch vergessen zu sagen.

    Zitat

    Vielleicht ist das so, wenn jamand versucht mit Gewalt etwas aufzubrechen, wofür er noch nicht bereit ist.


    Damals als die iris so reagiert und Tom gaben sie mir X Beispiele... schau bei der, die hatte es, und die, bei der geht das schief und bei der anderen jenes. Es waren Beispiele von Mindestens fünf bis sechs Menschen die ich kannte... und zum Teil deren Probleme.
    Nach diesem gespräch am telephon schaute ich all diese menschen an und fragte.... was steht dahinter... was haben sie gemeinsames... ist es wirklich die Kundalinienergie die ihnen das leben über den haufen warf?
    Ich kam zu einem ergebnis. Alle hatten sie etwas gemeinsames. Sie machten die Einweihungen innert kürzester zeit. Zum Teil innerhalb eines jahres von Null auf 100 sprich 7, 8, oder schon 9. grad. Nebenbei dann noch das Usui....
    Das muss ja einem aus den Socken hauen. Wie du sagst, eine Art gewaltsames aufbrechen. ist das was ich daraus schliesse, ob es so ist.....?????


    In Liebe Terry

  • Alles hat seine Zeit!
    Wir sollten uns in Geduld üben,gilt auch für mich!
    Habe meine Frau heute gefragt was Kundalini ist!
    Sie antwortet mir, das machst du doch schon länger!
    ich bin überascht und wieder ein stückchen schlauer!
    mir war bewusst das ich ganz gut mit Seelen kann auf welcher ebene auch immer.
    ja meine frau die lehrerin,danke
    dieter

  • Kann mir jemand bitte sagen, wie ich Terry kontaktierten kann?
    Ist sie nicht mehr in diesem Forum?
    Terry, es ist mega-wichtig, dass ich dich spreche!

  • Schreibe sie mal über Pn an, dann landest du in ihrer E-mailstation.
    Sie war wohl schon länger nicht mehr im Forum,oder?

  • Terry ist unregistriert, daher nicht per PN anschreibbar. Aber vielleicht hat ja noch jemand Kontakt mit ihr und kann die Anfrage von Iris an sie weiterleiten?

  • Ich wäre sehr dankbar, mit Terry reden zu können.
    Vor einer Woche las ich den Beitrag und ich mir wurde spontan schlecht.
    Ich vermute... die Namen sind nur teilweise geändert.
    Ich bitte um Aufklärung! Was für eine Katze soll das gewesen sein? Und seit wann hat Tom mich in Reiki eingeweiht? Ich möchte das klären, ich hoffe, ihr habt dafür Verständnis.
    Bitte, die es können: sagt Terry Bescheid und sagt ihr, ich bin auch Schweizerin, vielleicht hilft's.

  • hallo ihr,


    ich werde terry mal eine email schreiben, mal sehen ob sie hier dann liest
    bzw kontakt aufnimmt


    :winke:

  • Nun Iris, wenn du in Terrys Geschichte nicht deine siehst, dann wird es sich auch nicht um dich drehen.....nehme ich mal an.

  • Es geht hier nicht allein um 'Namen' oder gewisse Parallelen zu meiner Version (!) der Geschichte.
    Sagen wir mal so: ich habe etwas wiedererkannt und die Reaktion meines Körpers darauf kann ich unmöglich ignorieren.(mir wurde beim Lesen nicht einfach nur schlecht, ich habe wie auf Knopfdruck erbrechen müssen! Wieso sollte mein Körper so reagieren, wenn da nichts dran wäre?)
    Es ist wirklich wichtig, ich mach hier nicht umsonst ein Fass auf. Zumindest bin ich davon überzeugt, ganz ehrlich. Wüsste ich es besser, täte ich auch das Bessere. Hätte ich mir anders zu helfen gewusst, hätte ich es auch getan, ganz sicher!
    Von den damaligen Beteiligten spricht keiner mehr mit mir. Feiglinge.
    Terry spricht davon, dass sie mich verraten könnte, es aber nicht tun will.
    Wenn sie mich nicht verraten hat - warum bin ich dann 'verraten' worden? Wie kam es zu dem Leid? Wie kam es zu diesem Hass und diesem Misstrauen?


    ...mir war eine volle Woche lang schlecht, bis ich mir ein Herz gefasst und hier um Hilfe gerufen habe. Das sagt doch etwas aus, oder nicht? Mir ist lieber, offen darüber zu sprechen, als rückwärts zu essen.


    Sollte es sich bei der Geschichte nicht um mich handeln: ok, gut. Besser so.
    Aber wenn doch!
    Wenn doch... wage ich gar nicht auszumalen. Erst will ich mit Terry sprechen. Dank Famela kann ich das jetzt. Wenigstens ist Terry kein Feigling und ist einverstanden, dass ich sie kontaktiere.


    Danke nochmal, Famela, für Deine wertvolle Hilfe.


    Lieben Gruß
    Iris

  • ok Iris, das wusste ich nicht, dass es zu dir Parallelen gibt.
    Dann würde ich auch der Sache nachgehen wollen, und Terry kontaktieren.


    Wünsche euch beiden eine gute fliessende Kommunikation. :)

  • Hallo Leute!


    Das rufen hat mich erreicht und ich habe Iris auch schon geantwortet.


    Mal schauen was wir herausfinden. So wie es ausschaut habe ich nichts mit dem Erlebten von Iris zu tun. Es sei denn sie ist Ausgewandert smile....


    Aber ich weiss dass meine Erzählungen oft bei Lesern etwas auslösen. Manchmal sogar erfunde Geschichten. Diese ist allerdings nicht erfunden.


    Liebe grüsse Terry

  • Ja, es handelt sich bei mir tatsächlich nicht um Iris.
    Also schon, aber nicht um diese Iris von dieser Geschichte von Terry.
    Ihr versteht sicher, was ich meine.


    Ja.. es gibt Parallelen. Bis auf das Reiki.
    Warum das bei mir so eine heftige Reaktion hervorgerufen hat, kann ich mir auch nicht erklären.
    Vielleicht weil ich dachte, jetzt habe ich den Beweis dafür, dass ich damals gemobbt wurde. *outing*

  • kundalini ist ein gantz gute und schone energiii
    du mus nur in deine mitte zu sein
    dan keine angst es istwunderbar
    schauee [team]Edit Ilaya - Link gelöscht. Keine Links vor dem 30. Posting[/team]
    dort wird gemacht meditatoin und iede ides mall
    macht hoch seine kundalinii
    und auf maine efarungem ist bei alees bei meditiren nicht
    schlechtes pasirt