Orakeln mit der Geistertrommel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Orakeln mit der Geistertrommel

      Wie schon in meinem vorigen Bereich möchte ich auch hier wieder die Möglichkeit geben, das Onlineorakel der Geistertrommel zu nutzen und die Antworten - wer möchte - hier einzustellen.

      Einfach auf den ---> Link<--- klicken, dann geht ein neues Fenster auf, und du hast die Antwort - insofern du eine Frage hattest *ggg* - schon vor Dir.
      Die Antwort besteht aus einem Bild und einem Text. Am wichtigsten ist das Bild, der Text ist Zugabe.
      Auf der Orakelseite gehst du mit dem Mauszeiger auf das Bild und klickst die rechte Maustaste. Bei dem Menü das aufgeht wählst du "Grafikadresse kopieren".
      Hier im Antwortfeld gehst du auf den Button "Bild einfügen" und dort setzt du dann mit Strg+V die Grafikadresse ein und machst enter.
      Kopiere nun noch den Text des Orakels und füge ihn auch hier ein.
      Schon kannst du hier jedem dein aktuelles Orakelergebnis zeigen.


      °~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°


      Und das hier ist mein Orakel zum Neueinstieg im Forum:



      Rot, Grün, Gelb, Blau
      Farbenspiel.
      Die Göttin lächelt.



      :winke:
      Gesundheit ist der größte Reichtum.
      Zufriedenheit ist der wertvollste Schatz.
      Liebe ist der beste Freund des Herzens.
      Und all das steht dir zu.
      ***
      Schamanismus? Lucia!
      authentisch & kompetent


      ***
      Pretty words are not always true; true words are not always pretty.
    • freu freu freu liebe @ Lucia:

      ich hoff das stimmt jetzt, hier in diesem Thread die Bilder auch einzustellen, ansonsten bitte ich um Korrektur...

      ob es auch ein Zeichen is.... das hier in Westösterreich soooooooooooooviel Wind is, dass es meine Netzwerkverbindung ständig raushaut und ich
      10 min brauch, um ne Antwort zu geben......

      boah... Entdeckung der Langsamkeit! (....meine Nerven.... :kopfhau: :attacke: )




      sodale, für heut soll i da Nase nach... gott sei Dank is di "angebracht" :heul:


      is ne Menge drin..i




      Immer der Nase nach.
      Du bestimmst
      in welche Richtung sie zeigt.

      is ne Menge drin.... im Bild... muss ich mal "wirken" lassn.....

      Danke! :kiss:
      manxmal im "Ab-seits".... :ohmann: :wech:


    • Wo klare Bilder sichtbar werden,
      formt sich die Materie,
      um neue Wirklichkeiten zu erschaffen.
      Worte sind nur Worte,
      und wo sie so gar leicht und behende dahin fahren, da sey auf deiner Huth,
      denn die Pferde, die den Wagen mit Gütern hinter sich haben,

      gehen langsameren Schritts.
      ~Matthias Claudius~


    • Ständige Erneuerung der Werte
      garantiert ihre Zukunft.




      Wie der Hausgeist zum Haus gehört
      gehört ja schon das Orakel ein wenig zum Forum - finde wohl nicht nur ich alleine


      Christoph

      Bewusstheit schafft Heilung


      "Der wahre Zweck des Menschen ist die höchste Bildung seiner Kräfte zu einem Ganzen"
      Wilhelm von Humboldt (1767 - 1835)


    • Ruhe.
      Kühles Kissen am Gesicht.
      Der Körper entspannt und wohlig.

      --------------------------------------

      Ja, das ist es! Danke!
      AlteEule
      Ich habe von tausend neuen Wegen geträumt. Ich bin aufgewacht und meinen weitergegangen.
      (Chinesisches Sprichwort)

      Ich bin der wichtigste Mensch für mich, denn: Ohne mich kann ich nicht leben!
    • Gestern habe ich keine Frage gestellt, das mache ich auch sonst nur selten, ich schau mehr so, was sich ereignet und ob es mit mir redet.

      Hmm, ich habe jetzt eine große Runde gedreht von dem Bild ausgehend und noch mal so alte Sachen durchgekaut, die jetzt klarer werden. Und es ging um etwas, das tatsächlich ganz früher mal anders war und in Zukunft auch wieder anders werden soll. War jedenfalls sehr interessant.
      Gabriele


    • Noch ehe die Welt sie erkannt hat,
      verglüht die Sonne.
      Kälte wächst an.



      @Lichtfee
      So läufts aber nunmal meistens :D


      :winke:
      Gesundheit ist der größte Reichtum.
      Zufriedenheit ist der wertvollste Schatz.
      Liebe ist der beste Freund des Herzens.
      Und all das steht dir zu.
      ***
      Schamanismus? Lucia!
      authentisch & kompetent


      ***
      Pretty words are not always true; true words are not always pretty.
    • Zur Frage nach meiner Heilung kam dieser Satz:

      Der Fischer hat sein Netz,
      gefüllt mit Forellen.
      Das Feuer brennt schon.

      Das Bild krieg ich grad nicht rüber, eine Maus und eine gefesselte Frau in Leder fallen mir auf, viele Bilder an der Wand.


      Der Satz klingt gut: Alles ist vorbereitet!
    • Hallo Firion,

      wie im Eingangsposting steht, die Hauptantwort ist immer das Bild. Der Text nur Zusatz.

      Und es ist ein Mann und keine Frau auf dem Bild. ;)


      :winke:
      Gesundheit ist der größte Reichtum.
      Zufriedenheit ist der wertvollste Schatz.
      Liebe ist der beste Freund des Herzens.
      Und all das steht dir zu.
      ***
      Schamanismus? Lucia!
      authentisch & kompetent


      ***
      Pretty words are not always true; true words are not always pretty.



    • Die eigenen Grenzen
      setzt man selbst.
      Der Wind frischt auf.

      ---------------------------
      Es ist immer wieder erstaunlich ...!
      Ich habe von tausend neuen Wegen geträumt. Ich bin aufgewacht und meinen weitergegangen.
      (Chinesisches Sprichwort)

      Ich bin der wichtigste Mensch für mich, denn: Ohne mich kann ich nicht leben!


    • In Bezug auf die Frage ziemlich ermutigend denn ich deute das "Oazapft is!" schon als "Kann losgeh'n , bzw. "Es läuft schon." Die Schriftzeichen - keine Ahnung. Die Göttinnenstatue auf der Schulter der Frau sagt mir auch was, inkl. der Bemalung. Wer ist das da über dem Fass? Justizia ist's nicht. Griechische Göttin? Wenn ja, wer?
      Ich lass mal wirken...
      Sachen gehen in Scherben, wenn die Scherben das Wirkliche besser treffen als das Heile. (Susanne Riedel)