Coaching- Wozu und wie

  • Coaching






    Als Psychologin und systemischer Coach


    biete ich Beratung an. Ein Coaching ist normalerweise ein Prozess,


    der mehrere Sitzungen in Anspruch nimmt. Coaching ist keine Therapie,


    ersetzt auch weder den Arzt, noch den Psychotherapeuten oder


    Heilpraktiker. Dennoch kann es helfen, Situationen zu klären,


    Lösungen zu finden und diese schrittweise umzusetzen.




    Am liebsten mache ich diese Arbeit vor


    Ort, in Einzelfällen kann auch Telefoncoaching stattfinden.


    Coaching kann bei Beziehungsproblemen


    (auch für Paare), beruflichen Fragen oder gesundheitlichen Themen


    (Umgang mit einer Erkrankung) eingesetzt werden.

    Sachen gehen in Scherben, wenn die Scherben das Wirkliche besser treffen als das Heile. (Susanne Riedel)