Orakelkarten - Crowdfunding

  • Nachdem endlich eine Druckerei gefunden ist, die keine Horrorpreise - 1o.000 € und ähnliche Kostenvorschläge - verlangt, gehts jetzt an die Finanzierung, das Orakeldeck auch auf Deutsch in die anfassbare Realität zu bringen.


    http://igg.me/at/orakel/x/9885819


    6o Tage Zeit, um 100 Decks zu finanzieren.
    Ich laß mich überraschen.



    Hier im Wurzelwerkblog kann man die Geschichte des Orakels nochmal genauer nachlesen.




    :tada:

    ***
    Pretty words are not always true; true words are not always pretty.

  • Hallo liebe Leute des Forums,


    Lucia verkauft ihre Karten nun im Etsy Shop unter dem Namen "
    "Dreams and Nightmares - Oracle of the Night"



    Meine habe ich vorgestern erhalten,
    sie sind schön verpackt und sie legt auch eine Anleitung bei.
    Ich habe mich wirklich sehr gefreut.



    Herzliche Grüße
    Kerstin

    ... alles hat seine Zeit ...

    Einmal editiert, zuletzt von kerstin () aus folgendem Grund: Der Name des Sets hat gefehlt

  • Hab das Kartendeck vor einigen Monaten von Lucia direkt bekommen.
    Ich bin begeistert.
    Es ist halt doch ein Unterschied, ob online oder in "Natura" :freude:


    Liebe Grüße
    Simurgh

    "Willst du den Körper heilen, musst du zuerst die Seele heilen".
    Platon