MondMeditationen

  • 2. Neumond des Jahres

    Klarer Himmel - kalte Nacht

    Ungewohnt viel Schnee, dadurch ist die Dunkelheit dieser Neumondnacht weniger tief.

    Doch über Schnee sinken heute hier(!) die Nachttemperaturen unter - 15°!

    "Hier" ist flaches Land, kaum 100 m über NormalNull.

    Schnee, der länger als einen Tag braucht, um matschgrau zu werden, ist sehr selten.

    Und Temperaturen von -1° oder gar -3° werden hier allgemein als "bitterkalt" empfunden ...

    Nunja, seit einer Woche lernen wir, dass dieser Winter anders ist/wird.

    Wir üben, damit zu leben.

    *************

    Bleibt ihr alle fröhlich!

    Grüße aus OWL

    von

    AlteEule (°V°)

    Ich habe von tausend neuen Wegen geträumt. Ich bin aufgewacht und meinen weitergegangen.
    (Chinesisches Sprichwort)


    Ich bin der wichtigste Mensch für mich, denn: Ohne mich kann ich nicht leben!

  • Heute ging gegen 11 Uhr Neumond und nach dem Human Design im Tor des Streites.

    Während der Frühlingsturm über das Land fegt,

    alte Blätter, wie lockere Papiere oder auf Balkonen gelagerten Müll aufsammelt und und in der Gegend verteilt.


    Die liebe Erde ist seit dem frühen Morgen auch in diesem Tor des Streites.
    Die liebe Sonne steht im Tor der Krise / Die Verfinsterung des Lichtes

    Wir haben alle den Kanal Vergänglichkeit/ Hans Dampf durch alle Gassen

    und den Kanal Synthese ein Design der Feinfühligkeit.


    Gabriela Kaplan eine sehr liebe Human Design Analystin aus Wien

    bringt diese Transitvorschauen einfach genial auf Facebook auf den Punkt.

    Bitte haltet einfach Eure Bälle/Worte/Sätze flach und sachlich,

    geht mit bewusstem, klaren Feingefühl ans Schreiben,

    denn jeder, wirklich jeder lebt in seiner eigenen Wissensblase und hält sie für wahr.

    Jeder von uns weiß, wie sich auch die Wissenschaft sich in den letzten Jahrhunderten verändert hat,
    alte Erkenntnisse ablegte und neues Wissen verbreitet, dass vielleicht auch in den nächsten Jahren relativiert wird.

    Oder wie Statistiken je nach dem wie sie berechnet werden, ganz andere Ergebnisse bringen.


    Während die Erde unter unseren Füßen und die Gestirne über unserem Kopf, schon unsere Ahnen beeinflussten.

    Die Meditation könnte heute und in den nächsten 6 Tagen eine ganz besondere Qualität bringen.


    Liebe Grüße
    Kerstin

  • 3. Neumond 13. März 2021


    Ja, der Wind fegt durch Straßen, Gärten, Hecken und Wälder,

    treibt sein Spiel mit schwarzer Regenwand und gleißender Sonne.

    Böig, unberechenbar seine Richtung.

    Bäume und Sträucher neigen sich - oder brechen, wenn sie zu starr sind.

    Was nachgibt, ohne seinen Standpunkt zu verleugnen,

    wird in ruhigeren Zeiten zur ursprünglichen Form zurückfinden,

    vielleicht mit ein paar kleineren Veränderungen im Aussehen,

    doch insgesamt wird jedes EsSelbst bleiben.

    Am 28.03. ist wieder Vollmond - wir werden erleben, was die Zeit bringt ...


    Lieben Gruß aus OWL

    AlteEule (°Y°)

    Ich habe von tausend neuen Wegen geträumt. Ich bin aufgewacht und meinen weitergegangen.
    (Chinesisches Sprichwort)


    Ich bin der wichtigste Mensch für mich, denn: Ohne mich kann ich nicht leben!

  • 3. Vollmond 28.03.2021 - in Jungfrau


    ... alles ist in der Schwebe:

    bedeckter Himmel, dichtes Wolkengewebe,

    Vollmond greift mit Lichtfingern hindurch

    bleibt selbst im Verborgenen

    Nacht erwartet den Morgen


    Liebe Grüße


    AlteEule (°Y°)

    Ich habe von tausend neuen Wegen geträumt. Ich bin aufgewacht und meinen weitergegangen.
    (Chinesisches Sprichwort)


    Ich bin der wichtigste Mensch für mich, denn: Ohne mich kann ich nicht leben!

  • 4. Vollmond im Skorpion 27. April 2021,

    nach langer Trockenheit kam heute Nacht der ersehnte Regen

    mit der Wärme kann sich nun in höheren Lagen der Frühling regen.

    Hier blühen schon Mandeln und Flieder,

    auch die Laubbäume ergrünen nun wieder.

    Zartes grün nun hier und da, viele Blumen in den Schalen,

    bringen Freude und lassen die Aura fröhlich erstrahlen.


    2021-04-28 Flieder.jpg


    Herzliche Grüße
    Kerstin

  • 8. Neumond 08.08.2021 - in Löwe


    Neumond: Altes schwindet - Neues will entstehen

    Lassen wir uns überraschen!


    Bleibt heiteren Gemüts!

    :zzz:

    Herzlich grüßt aus OWL

    AlteEule (°Y°) :°V°:

    Ich habe von tausend neuen Wegen geträumt. Ich bin aufgewacht und meinen weitergegangen.
    (Chinesisches Sprichwort)


    Ich bin der wichtigste Mensch für mich, denn: Ohne mich kann ich nicht leben!

  • 9. Vollmond/21. September 2021 - Herbst-Tag-und-Nacht-Gleiche


    Manches ändert sich - manches bleibt.

    So ist der Herbstbeginn der zweite Tag des Jahres,

    an dem die helle und die dunkle Tageszeit gleich lang sind.


    Jetzt beginnt die dunkle Jahreszeit:

    allmählich wird das Licht von der Dunkelheit abgelöst,

    bis zur Wintersonnwende die Kraft der Dunkelheit gebrochen wird

    und das Licht neu erstarkt.

    Alles herrscht nur temporär, es ist alles im Gleichgewicht.


    Hüten wir also weiter das Licht der Hoffnung ...


    Herzlich grüßt aus OWL

    AlteEule (°X°)

    Ich habe von tausend neuen Wegen geträumt. Ich bin aufgewacht und meinen weitergegangen.
    (Chinesisches Sprichwort)


    Ich bin der wichtigste Mensch für mich, denn: Ohne mich kann ich nicht leben!

  • Danke, liebe AlteEule, wie schön, deine Lichtblicke zu lesen!


    Ich habe die letzten beiden Nächte gar nicht gut geschlafen, die wache Zeit nachts dann aber auch genutzt, um Licht zu visualisieren und zu strömen.


    Machen wir das Beste aus allem, was uns in dieser Zeit begegnet. Letztendlich siegen Liebe, Weisheit und die heilende schöpferische Kraft in den Menschen erwacht wieder. Davon bin ich überzeugt!


    Liebe Grüße

    Erdherz :<3:

    Ich weiß, dass ich alles mal gewusst habe, es aber leider wieder vergessen habe :crazy: