Lichtkörper

  • Hallo miteinander!


    Ich bin innen drin ein grosser Fussballfan.
    Jetzt ist es so, dass ich mich gern mit Lichtarbeit und dem Licht an sich befasse.


    Jetzt wollte ich mal anfragen, kann man die chakrenlehre auch als Lichtlehre verkaufen?
    Ich meine chakren spielen in meinen konzepten in sofern eine Rolle, als dass sie wertvolle Informationen über den aktuellen seelischen Zustand eines Spielers vermitteln.


    Der lichtkörperprozess soll helfen, aus den Chakren das Wissen zu sammeln und es in den Grossen Wissenspool Fliessen zu lassen, der widerum einen kraftvollen Teamgedanke oder WIR Gefühl initiiert.


    Daher meine Frage an euch . In wie weit lässt sich mit dem Licht arbeiten oder ist das Fehlwissen, das meine Seele hier Grad niederschreibt?


    Gruss
    Pathfinder Dominik :winke:

  • Lieber pathfinder Dominik,


    ein Teil des Lchtkörperprozesses ist sowohl die Integration als auch Harmonisierung der Chakren untereinander,
    und auch das "vereinte Chakra", manche praktizieren die
    Meditation über das vereinte Chakra/ vereintes Chakra Meditation (ist im Netz a-als Text zu finden).
    Genau wie bei anderen sogen. spirituellen Wegen ist der Grundgedanke einer der Entwicklung des Seele, des Lernens, von Erfahrungen,
    um ein "verkaufen" geht es dabei an sich nicht.


    viele Grüße


    Christoph


    Bewusstheit schafft Heilung



    "Der wahre Zweck des Menschen ist die höchste Bildung seiner Kräfte zu einem Ganzen"
    Wilhelm von Humboldt (1767 - 1835)