"Ich versuche zu sein" Interview mit Michael von Brück

  • Hallo liebe Lesende und Schreibende,


    seit geraumer Zeit ist mir der Name Michael von Brück ein Begriff.


    Er baut tatsächlich Brücken zwischen religiösen Philosophien,
    wie dem evangelischen Christentum und dem Zen.


    Ich finde seine Denk- und Sprachkultur sehr angenehm zu verfolgen,
    da er Fachausdrücke meidet und so für fast alle spricht.


    Sein neustes Interview mit dem Netzwerk Ethik Heute ist ein in wenigen Absätzen geronnene Weisheit des Lebens.


    "Ich versuche zu sein"
    hier kann Du es lesen
    und wenn Dir die Art und Weise gefällt,
    suche einfach auf youtube nach seinem Namen.


    Viel Freude beim Lesen und erinnere Dich ab und zu Deines Körpers, Deiner Haltung und Deiner Atmung :heart:


    Herzliche Grüße
    Kersitn