Kerze nach Begräbnis in 7 Abschnitten abbrennen lassen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kerze nach Begräbnis in 7 Abschnitten abbrennen lassen?

      Gestern hatte ich ein Begräbnis. Eine Freundin meinte, ich solle abends zu unserem Treffen eine Kerze mitbringen. Ihre Oma hätte ihr immer erzählt, diese Kerze nach dem Tod einer geliebten Person sollte in sieben Abschnitten brennen und zwar im gleichen Gefäß. Was steckt dahinter? Warum sieben Abschnitte? In welchem Zeitraum sollten die brennen? Warum das selbe Gefäß? ?(
    • Das könnte mit der Schiwa zu tun haben, einer Trauerphase im jüdischen Glauben. Aber da bin ich nicht firm und auch nicht sicher. Aber die Schiwa ist die Trauerphase 7 Tage nach einem Todesfall und Trauerkerzen kennt das Judentum - das ja auch viele Strömungen hat - auch.
      Unterhalte Dich bitte darüber einmal mit einem Mitglied einer jüdischen Gemeinde - oder frag Deine Freundin, ob ihre Oma jüdische Glaubenswurzeln gehabt hat.
      LG
      Panther-Adler
      Sachen gehen in Scherben, wenn die Scherben das Wirkliche besser treffen als das Heile. (Susanne Riedel)