Ich finde Werbung

    • Ich finde Werbung

      echt total kompliziert. Werbung ist das, was bei mir im Müll landet, meist ungelesen.

      In einer Welt, in der "sich verkaufen können" aber irgendwie "Pflicht" ist, geht's wohl nicht anders, denn sonst findet einen keine/r.

      Wer oder was bin ich?

      - Jemand, die seit 17 Jahren schamanisch arbeitet
      - Jemand mit psychologischer Ausbildung
      - Jemand, die einige Erfahrung mit Behinderung/chron. Erkrankung, Schmerzen, etc. hat
      - Jemand, die sich schon länger auch mit Astrologie, Sterbe- und Trauerbegleitung, etc. beschäftigt
      - Jemand, die Depressionen und Panikattacken nicht nur aus dem Lehrbuch kennt
      - Jemand, die ziemlich direkt sein kann
      - Jemand, die Hoffnung für ein Menschenrecht hält, das in der UN-Charta nur vergessen worden ist

      Wer oder was bin ich nicht?

      - jemand, die Dir Deine Entscheidungen abnimmt
      - jemand, die irgendwie "über" oder "unter" Dir steht
      - jemand, die "weiß, wo's langgeht" - es ist immer ein Weg - Deiner
      - jemand, die vom Schamanisieren, Chakren- oder sonstwie medialen Arbeiten (mir begegnen hin und wieder auch mal Verstorbene) lebt oder leben will
      - jemand, die idealisiert werden will
      - jemand, die umsonst arbeitet (der Ausgleich muss nicht zwingend Geld sein, aber ich hätte gerne (m)einen Ausgleich)
      - jemand die keine Fehler oder Schatten hat oder macht (suchst Du nen Guru, geh woandershin)
      - jemand, die ihre Zeit verschwenden möchte (ich hab nicht so viel davon, dass ich mir das leisten kann)

      So, ich glaube, das war jetzt eine etwas "unorthodoxe" Antiwerbung. (Ich sagte ja, ich mag Werbung nicht).

      Falls Du Dich entscheidest, diese Werbung nicht "in den Müll zu schmeißen", schick mir einfach eine Mail an:
      gespensterknuddeln ät g m x . d e

      Unorthodoxe Grüße,
      Panther- Adler
      Klarheit erschafft Form
      Form schafft Klarheit

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Panther-Adler ()

    • Hmpflll... grmph... ok, das ist jetzt nicht besonders artikuliert - und nein, liegt nicht dran, dass ich zu viel Karneval gefeiert hätte.

      Auf die Anti-Werbung (ich kann sowas nicht für mich selber machen, für andere fällt mir viel ein, aber für mich nicht) krieg ich jetzt doch Feedback(s).
      Und das Feedback, das ich kriege, ist ein eher erstauntes. So nach dem Motto: "Ich wusste gar nicht, dass Du das machst."
      Doch, mache ich. Sogar gerne.
      Es macht mir wirklich Spaß, mit Verbündeten, Klängen, Farben, Tönen, Worten, schamanischen Techniken, Chakrenarbeit, psychologischem Wissen, Herz, Bauch, Hirn und Humor Menschen zu unterstützen.
      Ich habe keine Homepage und keinen Facebookaccount, das ist vielleicht für die Auffindbarkeit ein Problem. Außerdem bin ich echt kein Typ Mensch, der sich auffällig gewandet irgendwo hinstellt und mit winkenden Armen auf sich aufmerksam macht.
      Ich glaube, das sähe auch seltsam aus. :D
      Mir sieht man nichts an (doch, meine Körperbehinderung, das wohl, einen Rolli klemmt man nicht mal grad untern Arm), aber nichts, was auf schamanische Techniken, Farbsehen, Chakrenarbeit oder sonstige innere Bilder schließen lässt. Wer neben mir beim Bäcker steht, weiß das nicht.
      Also, was soll ich jetzt machen?
      Mir ne Homepage bauen, um gesehen zu werden? Diejenigen, für die/mit denen ich schon gearbeitet habe, um Referenzen bitten? Einfach sagen "Hier bin ich." ? Dieses Unterforum bestücken?
      Ok, zumindest die letzten zwei Dinge kann ich tun.
      "Hier bin ich." - und die Bestückung des Unterforums kommt.
      herzlich,
      Kirsten Panther-Adler
      Klarheit erschafft Form
      Form schafft Klarheit
    • Liebe Kirsten,

      also ich fand deine (Anti-?)Werbung oben prima. Und das will was heißen! Ich bin schon auf Werbung und blumige Selbstdarstellung reingefallen - deswegen auch meine vielleicht etwas übertriebene Vorsicht. Ich habe schon einige Koriphäen mit Prof. und Dr. Dr. vorm werten Namen erlebt, zu denen würde ich keine Wutz hinschicken.

      Auf mich wirkt es ehrlich, authentisch und sehr direkt - da weiß frau, worauf sie sich einlässt (evt. auch auf Überraschungen)

      Ich habe auch noch keine Website und erst recht nix mit Facebook am Hut. Trotzdem kommen gerade etliche Leute wie vom Himmel gefallen. Vielleicht ist es darauf zurückzuführen, dass ich irgend eine verborgene Tür in mir geöffnet habe, die mit dem Schlüssel ich-nehme-mich-und-meine-Begabungen-vollkommen-an auf geht??? Schau mal, ob du selbst noch irgendwie mit angezogener Handbremse (nicht die vom Rolli ;) ) fährst. Manchmal ist der innere Magnet einfach noch nicht betriebsbereit.

      Herzlich
      Kerstin
      Und wir, die an steigendes Glück
      denken, empfänden die Führung,
      die uns beinah bestürzt,
      wenn ein Glückliches fällt.

      Rainer Maria Rilke, Duineser Elegien
    • Liebe Kirsten!

      Meine Einfälle und Assoziationen zu diesem Beitrag von Dir.
      Du tust Dir mit dem Begriff "Werbung" nichts gutes, und tappst damit immer in dieselbe, von Dir kunstvoll aufgerichtete Falle, die die Begegnung mit wesentlichen Eigenschaften von Dir blockiert:

      Kerstin hat es brillant auf den Punkt gebracht! :top2: :knuddeln:


      Erdherz schrieb:

      Schau mal, ob du selbst noch irgendwie mit angezogener Handbremse ... fährst.

      Erdherz schrieb:

      Vielleicht ist es darauf zurückzuführen, dass ich irgend eine verborgene Tür in mir geöffnet habe, die mit dem Schlüssel ich-nehme-mich-und-meine-Begabungen-vollkommen-an auf geht???
      Genau um das geht es:

      "Ich nehme mich und meine Begabung vollkommen an".

      Jetzt sehr polemisch auf den Punkt gebracht:

      Dieses umfassende JA zu Dir und zum Leben bezeichnest Du als Werbung und kannst es dann spielend leicht, mit erhobenem moralischen Haupt vom Tisch wischen.

      Bei "ich nehme mich und meine Begabung vollkommen an" würde dir das nicht so leicht gelingen und du würdest Zugang zu uralten Verhaltensweisen von Dir bekommen.

      Dir für Deinen Weg alles Gute!

      Liebe Grüße
      Advaita
    • Ich lass dir ein Lächeln :) und ein Augenzwingern da...
      Gehe Schritt für Schritt, denke Gedanke um Gedanke, fühle Gefühle nacheinander, nimm dir die Zeit dafür... die vergeht übrigens wenn du sie dir nicht nimmst auch.

      Liebe Grüße
      Arthemesia
      Es ist nicht die Aufgabe eines anderen Menschen mich zu lieben wie ich bin... es ist meine.
    • Panther-Adler schrieb:

      Ich habe keine Homepage
      Also ich finde deine Antiwerbung nicht verkehrt, aber solltest du dir eine Homepage wünschen, dann kann ich dir auch eine basteln, ich hab schon Webseiten für Restaurants programmiert.
      Domains gibt es kostenlos, außer du willst etwas ganz bestimmtes die kosten dann einen Monatlichen Betrag, in manchen Internetverträgen ist aber je nach dem eine Kostenlose dabei.
      Ich berechne dir garnix, versteht sich!
      :D
      Von Facebook bin ich auch kein Freund.
      LG,
      Gu
    • @Arthemesia: Das Lächeln und das Augenzwinkern sehe ich vor mir. :) Danke.

      Guls schrieb:

      aber solltest du dir eine Homepage wünschen, dann kann ich dir auch eine basteln, ich hab schon Webseiten für Restaurants programmiert.
      Was hast Du eigentlich noch nicht gemacht, Frau Vielseitig? ;)
      Bin perplex über Dein Angebot, aber ich denk drüber nach, ok?
      Könnte sein, dass ich drauf zurück komme.

      Guls schrieb:

      Ich berechne dir garnix, versteht sich!
      So, versteht sich das? ;) Naja, vielleicht versteht sich das. Ich bin heut und Donnerstag nachmittag nach der Arbeit drüben, wenn Du Lust auf Kaffee hast, spring rein.
      LG
      Kirsten
      Klarheit erschafft Form
      Form schafft Klarheit

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Panther-Adler ()

    • Klar versteht sich das!
      Heute bin ich leider verhindert, Über Donnerstag muss ich noch nachdenken, da kommt das neue Sofa!

      LG,
      Gu
      (Lust hätte ich trotzdem ist nur zeitlich gerade viel)

      PS:Wenn das alles nicht klappt kann man ja vielleicht telefonieren oder so?

      Ich würde dann das Festnetz nehmen XD
      Hab grad erst bescheid bekommen, das du mich angerufen hast!
      Der Empfang hier ist unterirdisch!
      Wann möchtest du zurückgerufen werden wenn du zurückgerufen werden möchtest?

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Guls ()