Christina von Dreien

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Christina von Dreien

      Faszinierende Lektüre, es gibt mehrere Bände.
      --
      Selbst habe ich mir erstmal einige Videos auf
      Yoytube angeschaut, sehr zu empfehlen. Das
      Buch selbst steht auf meiner Wunschliste.
      Zur Thematik ist schon einiges im Ansatz bekannt,
      jedoch noch nie in so komplexer und wissender
      Form an mich herangetragen.
      Kennt ihr die Bücher schon?
      Gruß ate :wurzeln:
      ~~~> "pure awareness" <~~~

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ate ()

    • Neu

      Liebe ate,

      die Bücher kenne ich noch nicht, habe mir aber mehrere Videos angeschaut und war sehr beeindruckt. Vor allem auch, weil ich in einem der Videos eine ausführliche Erklärung zu etwas bekam, was ich gerade sehr intensiv spüre (den Ätherkörper und die Wurzeln ins Erdinnere und die Vernetzung über die Wurzeln). Dadurch wurde mein Spüren noch genauer und zielgerichteter, was mir sehr geholfen hat.

      Ich zweifle aufgrund der Videos und der klaren, präzisen Art, wie Christina auf die tiefgreifendsten Fragen antwortet nicht an ihrer Authentizität. Deswegen fand ich auch einige der 1-Sterne-Rezensionen zu den Büchern bei Amazon ganz amüsant. Wie sehr manche Menschen bemüht sind, jemanden wie Christina in ihre altbewährten Kästchen zu sperren, damit das vertraute Weltbild nicht zu wanken beginnt oder aus Neid und Konkurrenzstreben dagegen schießen (und gegen alle "Dummen", die sich gerne täuschen lassen)! Da ist eine episch lange Rezension eines Psychologen dabei, der alle Register zieht (mit etlichen "sie können mir glauben", "glauben sie mir", im Sinne von: aus meiner täglichen Praxis kenne ich dieses (krankhafte) Phänomen,... Eltern, die ihre Kinder überfordern usw.). Nein, ich glaube niemandem, der andere mit alten Fakten manipulieren will, um sich selbst zu beweisen, dass das Befremdliche, das Christina übermittelt, nicht in beschauliche Theorien passt und nicht den Gesetzen des, das Mystische nicht erfassenden Verstandes unterliegt. Dennoch sind ihre Erklärungen und Vergleiche (dort wo sprachlich nur Annäherung erreicht werden kann), immer verständlich und sehr anschaulich.

      Christina von Dreien rührt an der Angst vieler Menschen vor dem Unbekannten, das unsere 3-D-Welt übersteigt. Gleichzeitig strahlt sie eine so mitfühlende, heitere Gelassenheit und Einfachheit aus, die ermutigend und inspirierend sein kann - wenn man es zulassen kann. Ich glaube allem, was mir er-leb-bare Erkenntnis vermittelt, die sich schwer nach Heilung und Öffnung für mein ganzes Wesen und Sein anfühlt.

      Werde mir die Videos nach und nach alle anschauen. Zu Vorträgen und Seminaren zieht es mich nicht, aber die Bücher lese ich vielleicht noch.

      Liebe Grüße :winke:
      Erdherz
      "Denke nicht nur mit deinem Kopf, denke mit deinem ganzen Körper."
      Eckhart Tolle
    • Neu

      Liebe Erdherz,
      in den Videos wurde mir bestätigt, was ich schon lange praktiziere und
      fühle, und dass es nur unsere eigenen gesteckten Grenzen sind, die uns
      einengen.

      Es ist so einfach und immer besser im Allltag zu integrierren, man kann
      es tranieren (warum nur habe ich so viel Lebenszeit für Seminare etc.
      verwendet), aber ... Fazit: alles hat seine Zeit
      Die Bücher stehen auf meiner Wunschliste.

      Liebe Grüße ate :heart:
      ~~~> "pure awareness" <~~~
    • Neu

      Da hast du mich an meiner Schwachstelle gepackt: Geduld! Aber bitte sofort! :D

      Da arbeite ich gerade schwer dran. Mit mir selbst geduldiger sein, Widerstände erkennen und auflösen usw. Nur dann geht man auch respektvoll mit anderen um. Jeder ist auf dem Weg und darf an jeder Kreuzung neu entscheiden, auf welcher Strecke noch wertvolle Erfahrungen einzusammeln sind. Jeder pflückt sich so seinen eigenen Blumenstrauß zusammen, um gemäß des eigenen Seelenplans zu sich selbst zu finden.

      Danke und :knuddeln:
      Erdherz
      "Denke nicht nur mit deinem Kopf, denke mit deinem ganzen Körper."
      Eckhart Tolle