beifuss ultimatives räucherkraut

  • Ich persönlich habe festgestellt das beifuss das ultimative räucherkraut ist, besonders dann wenn man sich etwas schwach fühlt,dazu etwas Salbei

    Und getrocknetes Islandmoos..


    Geht ja fast nicht besser:)


    Ich glaube nicht das es was besseres gibt als beifuss, was so vielseitig anwendbar ist..und so wirkt


    Was räucherkräuter angeht.


    Nur meine persönliche Meinung


    LG silberlicht

  • ch glaube nicht das es was besseres gibt als beifuss, was so vielseitig anwendbar ist..und so wirkt

    ah das sehe ich vielfälltiger.... viele Kräuter helfen und geben einen Wunderbaren Duft ab zur Stärkung, Kraft geben, Beruhigen undsoweiter.


    Bernstein z.b. ist Aufhellend durch seinen ganz feinen Duft. Kyphi ist z.b. beruhigen und erregend gleichzeitig. Wachholder ist z.b. Erdig. verbunden mit Beifuss kann man sehr gute Erdungsmeditation machen....


    aber jeder hat so seinen eigenen Lieblingsduft, der ihm hilft. das zu erreichen was man will.


    was Beifuss angeht dieses Kraut ist eh eine mächtige Pflanze.

    manchmal wünsche ich mir die Gelassenheit eines Stuhles
    den der muss auch mit jedem Arsch klar kommen


    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten, ich habe noch mehr davon

  • von den Beifuss-Kräutern gibt es einige:


    • Europäische Artemisia Vulgaris ist die gewöhnliche, fette Speisen werden mit ihr verdaulicher und als Räucherwerk einfach wunderbar.


    Edit

    Baut Ihr die Kräuter selber an oder kauft man die als Gewürz?

    tatsächlich wächst eine Artemisia Vulgaris in einem meiner großen Blumen-Töpfe,

    sammeln gehe ich eher auf die Felder der Umgebung, da wachsen meistens mehrere Pflanzen.

  • die meisten Kräuter sammle ich bei Spaziergänge.....

    Teile kaufe ich auch, wie die zutaten zum Kyphi oder Bernstein.

    manchmal wünsche ich mir die Gelassenheit eines Stuhles
    den der muss auch mit jedem Arsch klar kommen


    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten, ich habe noch mehr davon

  • Gruß


    Verstehe, wollte schon bisschen anstoßen, was ihr als Favoriten habt was Räuchern angeht..


    Denke das man auch da langsam anfangen sollte

    Früher habe ich nur Salbei benutzt, als Reinigung von Wohnung und Aura e.z..


    Dann wollte ich auch mal was anderes, wie beifuss

    War echt überrascht das es so eine Wirkung hat


    Die merklich und spürbar war.. was energien angeht


    Und islandmoss getrocknet, für bessere Laune



    Was anderes verwenden ich nicht, da ich nicht sinnlos Geld ausgeben möchte was dann bei mir nicht wirkt.. salbei und beifuss sind günsti zu bekommen


    Ehrlich gesagt, ist sammel irgendwo nicht mein ding .. vielleicht irgendwannmal



    Lg

  • Habe es vorhin mal versucht und Beifuss geräuchert. War angenehm. Bin extra zum Spielplatz geradelt und habe mir ein bisschen Sand geklaut, damit ich die Kohle draufsetzen kann. Ich hätte auch Vogelsand kaufen können, war aber zu geizig. Für das bisschen Räuchern reicht es.

    Salbei habe ich nur frisch bekommen, aber ich lasse es einfach trocknen.

    Eine stärkende Wirkung habe ich vom Beifuss nicht gespürt, aber es war ein interessanter Versuch.

    Salbei räuchern soll auch gegen Mücken helfen.

    Grüße Lillybe

  • Salbei, Lavendel,Wacholder, schwarzer Copal

    Einige Zeit stand ich aber voll auf Drachenblut-Räucherstäbchen.

    Wenn es passt, habe ich auch schon Globuli geräuchert.


    "Willst du den Körper heilen, musst du zuerst die Seele heilen".
    Platon

  • Beifuss soll eine heilende Wirkung bei Covid 19 haben, stand in der Süddeutschen. Leider konnte ich den Artikel nicht lesen, weil ich es hätte bezahlen müssen.

  • Beifuss soll eine heilende Wirkung bei Covid 19 haben, stand in der Süddeutschen. Leider konnte ich den Artikel nicht lesen, weil ich es hätte bezahlen müssen.

    Liest sich interessant, werd ich mal googlen.

    Nachtrag: Gibt einige Artikel darüber. Hier ist einer davon (Link)


    Generell haben traditionelle Räuchermittel antibakterielle, antivirale Wirkungen und helfen auch gegen Schädlinge wie Flöhe, Läuse, Motten, etc.

    Das ist auch der Grund, warum es in vielen Gegenden traditionelle Haus- und Stallausräucherungen gibt(kennen vll. einige aus dem Alpenraum), um die bösen Geister zu vertreiben, um Krankheitsgeister zu vertreiben, etc. oder Begrüßungsräucherungen, wie zum Beispiel üblich bei den Tuareg und anderen Nomaden. Das hat sich dann als Tradition erhalten, und in neuerer Zeit ist man eben durch die Wissenschaft auf die vielfältigen -früher schon bekannten- Wirkungen der Räucherstoffe drauf gekommen.

    Damals wußte man nix von Viren und Bakterien, und hats halt Geister genannt. Damit kann ich auch gut leben als Schamanin, sind doch Viren, Bakterien, Flöhe, Läuse, Motten, Teppichkäfer und was es sonst noch gibt, durchaus Wesen, mit denen man kommunizieren kann und die man über den Kollektivgeist der jeweiligen Spezies ansprechen kann.

    Also Wissenschaft und Schamanismus widersprechen sich eher selten. Auch wenn das selten von Einzelpersonen jeder Seite anerkannt wird.


    :winke:Lucia

    ***
    Pretty words are not always true; true words are not always pretty.


    ***

    There is no glory in prevention


    ***

  • Hallo Lucia ,


    Was ist das denn, der Kollektivgeist einer Spezies?


    Grüße Lillybe

    Um es nicht ganz ins OT abgleiten zu lassen, nehmen wir halt einfach als Beispiel den Kollektivgeist von Artemisia vulgaris ... dieser besteht aus allen Pflanzen dieser Art, bestehenden so wie bereits vergangenen.
    Diesen könnte man zum Beispiel kontaktieren, um die Wirkung der Pflanze zu erfahren, die generelle genauso wie die spezifische, die für mich als Person wichtig ist.


    :winke:Lucia

    ***
    Pretty words are not always true; true words are not always pretty.


    ***

    There is no glory in prevention


    ***

  • Lillybe

    Theoretisch könnte ich, praktisch werde ich es nicht tun.


    :winke:

    ***
    Pretty words are not always true; true words are not always pretty.


    ***

    There is no glory in prevention


    ***