Shiatsu und Osteopathie

  • Hallo,

    kann mir Jemand dazu was sagen?

    Ich habe Donnerstag einen Termin zur Osteopathie und Freitag gleich eine Shiazu-Behandlung.

    Zuviel für den Körper? Sollte ich einen absagen?

    DANKE!


    HERZENSGRÜSSE

  • Hallo heike578,


    meiner Meinung nach solltest Du zwischen den beiden Terminen 72 Stunden Pause einlegen. Ich denke, dass es richtig ist, weil:


    - Einst hat mir ein lizensierter Trainer aus einem Fitnessstudio gesagt, dass bestimmte Muskeln bis zu 48 Stunden Entspannung brauchen.


    - Das ganze Leben ist Evolution.


    - Wenn man einen Tag länger pause macht, entfacht die Selbstliebe in Bezug auf Fachwissen in der Gesellschaft


    (Irgendwo hat doch eine jede Beschwerde ihren physiologischen Ursprung - so seh ich das zumindest inzwischen, seitdem mir ein Bekannter das so erzählt hat)


    Hoffentlich konnte ich Dir damit etwas weiterhelfen.



    Viele Grüße

    Alexander

  • Hallo liebe Heike,


    Ich habe Donnerstag einen Termin zur Osteopathie und Freitag gleich eine Shiazu-Behandlung.

    normaler Weise ist Osteopathie eine sanfte Behandlungsweise in der Du nur entspannen darfst,

    beim Shiatsu gibt es ganz unterschiedliche Behandelnde, sie einen sehen den entspannenden Effekt und die anderen den anregenden.


    Am besten fragst Du die/den Shiatsu-Praktizierenden, ob diese Person ein eher entspannend oder anregend arbeitet.

    Bei Entspannung können diese beiden Behandlungsformen sich durchaus ergänzen.


    Liebe Grüße

    Kerstin