Beiträge von kerstin

    Liebe Menschen dieses Forum,


    heute erzähle ich Euch von meinen Hühnern ... 🐔


    Die Zuchtanlage ... so betont der :lehren: Vorsitzende des Vereins (nicht Garten)

    beherbergt im Moment nur noch 5 Zwerg Sundheimer Hennen, 2 Zwerg Sundheimer - Hybrid Mix Hennen

    und einen ruhigen Hahn, den ich Professor nenne, weil er seine Hennen immer sicher um die streitlustigen anderen Hähne herum führte.

    Auch war er als Kücken der ruhigste und zahmste und der Erste wenn ich Leckereien aus der Hand fütterte.


    Wenn ich zu dieser Schar gehe, dann lasse ich sie hinaus in das Gartengelände,

    da scharren sie und suchen nach Getier oder Pflanzen.

    In dieser Zeit schließe ich den Stall, bereite das Futter vor und schaue in die Legenester.


    Eines dieser Legenester steht am Boden und dort legen sie nur ganz selten Eier hinein.

    An diesem Tag hatte ich alles bereitet und weil das Futter meist mit besonderen Leckereien gepickt ist,

    kommen diese putzigen Geschöpfe herbei gerannt und machen sich über das Futter her.


    Die Hühner waren alle am Futter, doch der Hahn ging in das am Boden stehende Legenest und begann zu Locken.

    Keine der Hennen hob auch nur den Kopf, doch der Hahn trat unruhig auf dem Platz und auch das auf und ab des Kopfes

    zeigte dass dort etwas Tolles sein musste.


    Geschälte Sonnenblumenkerne sind ein Festessen für die Hühner und diese streute ich nun aus,

    um zu sehen, was nun geschah, auch jetzt lockte der Gockel,

    nun wieder die Hennen und die folgten seiner Aufmerksamkeit und pickten eifrig die Samen auf.


    In die Legebox am Boden schauend fand ich zwei Eier.

    Natürlich lobte ich den "Professor" und meine Hennen über den grünen Klee,

    da nutze ich die menschliche Sprache und auch das verstehen die Hühner.

    Der Hahn zeigte mir in seiner Sprache, dass ich doch mal da hinein schauen sollte.


    Zwischen den Lockrufen muss ein Unterschied sein,

    der mir bisher verborgen geblieben ist.


    <3Hühner sind einfach klasse <3

    Liebe Menschen dieses Forum,

    dieser Bereich ist von außen öffentlich sichtbar.


    Anfang des Jahres 2020 flatterten meinen erwachsenen Kindern Fragebögen des Finanzamtes in die Briefkästen.

    Erst erzählte die Tochter telefonisch davon und von seltsamen Fragen, Tage später der Sohn.


    Nachdem keiner von beiden das Schreiben aus freien Stücken den Eltern brachte, oder fotografierte und per app schickte,

    damit wir Alten uns einen Überblick darüber verschaffen konnten, um was es sich dabei handelt,


    fragte ich unsere Tochter eines Samstages, als sie ihre Einkäufe wie immer bei uns abstellte :


    "Kannst Du bitte den Fragebogen bringen?"
    Töchter und Mütter sind zuweilen zickig, so erwiderte die Tochter:
    "Der liegt zuhause auf dem Tisch *nerv* und zudem wollte ich den selbst ausfüllen, es ist ja noch Zeit bis zur Abgabe."


    Tochter und Schwiegerfreund waren schnell wieder aus der Tür und ich sah des Schwiegerfreundes Blick,

    der mit der Antwort seiner Freundin nicht ganz einverstanden war. ^^

    Zehn Minuten später klingelte das Telefon:
    Tochter "Wir sind gerade im Café, möchtest Du ein Stück Käse- oder Mohnkuchen ?"
    Töchter wissen die Vorlieben der Mütter, auch wenn sie es nur selten zugeben.
    ich wußte dass die Stücke dieses Cafés recht groß sind und bat um ein Stück Mohnkuchen, das ich mit meinem Liebsten teilen konnte.


    Tochter kam mit Kuchen und dem Fragebogen.

    Der Fragebogen war kein Formular des hiesigen Finanzamtes, sondern eines welches der Beamte selbst erstellt hatte.

    Aus dem Fragebogen war klar ersichtlich, dass der Mensch den Vertrag, auf den der Fragebogen fusste ... nicht gelesen hatte.


    So rief mein Liebster Montags freundlich, bestimmt beim Amt an.

    Ja, nein, den Vertrag hätte er nicht gelesen, wird es aber tun, um sich Klarheit zu verschaffen.


    Diese Klarheit hatte der Mensch einen Tag später und sagte auch,

    dass die jungen Menschen die Fragebögen zerreißen dürfen.


    :cheer:


    Das war wieder so eine Geschichte, die zeigt,

    dass wir mit den Leuten auf einer freundlichen und direkten Art reden sollen,

    auch damit sie Raum haben eigene Fehler oder Versäumnisse von selbst zuzugeben.



    Herzliche Grüße

    kerstin

    Hi NairdaK

    :![]!:

    Du bist hier

    1. im Internet

    2. im Heiler Forum

    seit einiger Zeit hat sich hier eingebürgert, alle Aussagen in einer Weise zu hinterfragen,

    dass sie vom eigentlichen Thema fort führen.
    Wenn ich Dir erzähle, dass ich in zwei verschiedenen Anatomie-Büchern, die von zwei unterschiedlichen Autoren stammten, eklatante Unterschiede fand ...
    Und auch die Medizin nennt sich Wissenschschaft, obwohl ich gern jede Missempfindung als Ausdruck der Seele bezeichne würde. Auch weil ich das erfahren habe ...

    :![]!:

    Hallo NairdaK,

    Wo steht hier irgendwas still?

    überall wo Du Dir Stillstand, in Deinem Geist, vorstellen kannst.

    Es kann eine Weise der Meditation sein.


    Vielleicht ist es erstaunlich, dass ein so großer Denker wie Einstein meditiert haben soll,

    aber er war ein Zeitgenosse Rudolf Steiners und der sagte, dass Denken Meditation ist.


    Steiners Übung, über die viele Menschen noch meditieren / nachdenken, ist die Stecknadel.
    Nachdem ich alle Arten von Stecknadeln gedacht hatte (Größe, Farbe, Länge, Spitzigkeit, wie sie hergestellt wird, wie der Glaskopf darauf oder heute ist es auch Kunststoff) ^^

    Mein Lieblings Objekt sind die Murmel ... an dieser kann ich mich länger aufhalten :smug:


    Doch das Thema heißt :

    Quantenheilung Matrix-Harmonia

    und Einsteins Meditation war nur ein Beispiel dafür,

    wie Du oder ich begreifen können, wo die Quantenheilung ansetzt oder wie tief sie greift.

    Durch die alternative Heilmethode Quantenheilung, haben wir die Möglichkeit, auf jede Zelle Kraft der Gedanken und mit einer erlernten Technik Einfluss zu nehmen. Wenn jede Zelle miteinander kommunizieren kann, dann können auch wir mit den Zellen kommunizieren (wie Bruce Lipton es feststellte).

    Das ist der Kernsatz, um den es geht.:lbn:


    Herzliche Grüße

    kerstin

    Liebe Menschen des Forum,


    wer lange hier ist, weiß, dass mich die Anthroposophie hier her führte.


    Axel Burkhart unterhält sich mit Thomas Schmelzer über eine Stunde lang über diese Menschenkunde.

    Kernstück ist das Denken, das in die Geistige Welt führt.



    Das Gespräch habe ich bestimmt 4 mal unterbrochen.
    In Etappen war es für mich empfänglicher.


    https://www.waldorfschoolsongs…unkle-durchdringen-canon/

    seit ich in Chartres war und mit der Gruppe dieses Lied anstimmen durfte,

    kam es mir immer in den Sinn, wenn die Lösungen der Aufgaben schwer zu finden waren.
    Dieses Lied förderte die Konzentration auf etwas anderes und schaffte so Raum für eine oder andere Lösung.


    Wenn das Denken in die Geistige Welt führt, wohin denkst Du dann? :flieg:

    Liebe Grüße

    kerstin

    Liebe Menschen dieses Forum,


    Das Chinesische Neujahr begann am 25. Jenner/Januar 2020.

    Alle Kinder die ab diesem Zeitpunkt geboren sind werden als Metall-Ratten geboren (bis zum ersten Vollmond des Jahres 2021).


    Wie kam es zu diesen 12 Tieren?

    Nach den verschiedenen Legenden, wurden sie von Buddha gerufen.


    Diese Seite beleuchtet die einzelnen Tiere,

    Tante Wiki erklärt uns die Metall-Ratte auf ihre Weise

    und Viversum eben wieder anders.


    Da ich mich schon vor meinen Kindern mit diesem Tierkreis oberflächlich befasste,

    um meine Ursprungsfamilie besser zu begreifen,

    wusste ich das ich ein Metall-Büffel und mein Partner ein Erd-Hund ist.

    Unsere beiden Kinder sind Wasser-Affe und Feuer-Ratte.


    Der kleine Affe interessierte sich nie für diese Geschichten, aber die feurige Ratte schon.

    Sie fragte, wie es sein könne, dass die Ratte schneller bei Buddha war als der Büffel.


    Da erzählte ich ihm, dass die schlaue Ratte dem Büffeln versprochen hatte,

    schöne Geschichten zu erzählen. Da schaute der Büffel die Ratte lange an,

    senkte den Kopf und ließ sie zwischen den Hörnern Platz nehmen.

    In meinem inneren Bild lehnte sich die Ratte mit dem Rücken an das eine Horn und

    plauderte sogleich los. Eine Geschichte wechselte die nächste ab.

    bis der Buddha in Sichtweite kam, da setzte das schlaue Nagetier sich in Sprung-Position

    und als es nur noch 10 Meter waren, sprang es über den Nasenrücken herunter.


    So erreichte die Ratte als Erste Buddha.


    Auch stellte ich mir immer vor, dass der Sieger im Grunde so schnell war, weil er hinter dem Büffel her war =).

    Aber diese Vorstellung kam wahrscheinlich nur aus dem Verstand ?^^


    Die Reihenfolge der Tiere im Horoskop :
    Ratte

    Büffel

    Tiger

    Hase

    Drache

    Schlange

    Pferd

    Ziege

    Affe

    Hahn

    Hund

    Schwein


    Eine Legende, die ich nicht mehr finde, beschreibt warum die andere Tiere verspäteten ;)

    Lustiger ist aber die eigene Phantasie spielen zu lassen.


    Viel Freude beim Finden eigener Geschichten um die Reihenfolge der Tiere.=)


    Herzliche Grüße

    kerstin

    :°V°:Liebe Erdherz,


    mir kamen heute morgen noch einige Impulse beim Lesen.:stzktz:


    Einerseits schwang die Gedanken Wolke zum Human Design ... die Konjunktion von Pluto und Saturn im Steinbock,

    die ein grelles Licht in die dunkelsten Ecken des Denken und das Ego bringt.

    :zauberer::rgn::zauberer:

    Andererseits erinnert mich Dein Traum an einen meiner Träume, den ich hier im Forum aufschrieb.

    In meinem Traum ging es um "Du brauchst nicht kämpfen!" (Das Human Design sagt ich hätte nur den Kanal des Lebenskampfs oder der Hartnäckigkeit) ... so verbindet sich das heute.;)


    Bei Dir weiß ich es natürlich nicht welche Kanäle Dich prägen, zudem bin ich kein Human Design Coach,

    und doch sprang mich der Gedanke an, dass Du auch in diese Richtung schauen könntest. :kitzeln:


    :lehren:Du bist eine Projektorin oder Koordinatorin, die auf Einladung wartet.

    Wenn Du ohne Einladung aktiv wirst, kann es zu dieser Bitterkeit kommen.

    Da hier schreibst Du im letzten Jahr die Daten, die Du erfasst hast,

    nachdem Du angenommen hattest, dass Du eine manifestierende Generatorin gewesen seist. :kaktus:


    Mit dem Rechtwinkliges Kreuz des Bewusstseins hast Du auch immer das Tor des Zweifels mit im Gepäck.


    Aus diesem Blickwinkel muss der Gier ... Affe verhungern, :affen:

    die unsichtbare Person schweigen und das männliche Ego rein körperliches/materielles verlangen;

    denn er sah nicht Deine wirklichen Fähigkeiten. :mauer:


    :nase1:Die beiden Frauen erkennen Dich genau.:nase2:


    Liebe Tigerfrau, lege Dich auf Deinen Felsen und lass die Januar-Sonne Deinen Pelz wärmen.

    Reite aus durch den wunderbaren Pfälzerwald und lasse die Haare im Wind fliegen.


    Bis alles beleuchtet und durchbissen ist,

    :<3:können wir auch das tun, zu dem wir wirklich Lust haben. :<3:


    Herzliche Grüße

    kerstin :flieg:

    Liebe Menschen,:<3:

    heute ist der letzte Tag des Kongress "unitet to heal"



    https://unitedtoheal.com/speaker/ueberraschung/

    Frau Dr. phil. Rosina Sonnenschmidt spricht mit Mathias Berner über die Strahlenbelastung,

    und was können wir über dieses Thema von den Japanern lernen.


    Dann noch ein Bonbon :

    Frau Dr. med Beate Latour, die am 11. Januar 2020 das Gespräch über ihre "Timeline" hatte,

    lässt uns heute und morgen bis 12 Uhr am Mittag diese Übung mitmachen.
    https://unitedtoheal.com/speaker/dr-med-beate-latour-gold/


    Viel Freude damit :<3: