Medizinbeutel und Krafttier Eidechse

  • Hallo!


    Ich beschäftige mich seit kurzemn vermehrt mit der Religion und den alten Bräuchen der Indianer (endlich, hab mir dazu e zu viel Zeit gelassen, aber es kommt immer alles zum rechten Zeitpunkt :D)


    War vor kurzem bei einer EsoMEsse wo unter anderem auch ein Indianer war der Medizinbeutel gemacht hat.


    Was wisst ihr über Medizinbeutel???


    Dort waren auch viele Steine auf denen Krafttiere drauf waren. Unter anderem eine Eidechse die mich sehr angesprochen hat.


    Blue Jay (der Indianer) hat gemeint dass sie dafür steht, abzuwägen was man wirklich von sich preis geben soll und seine Innere Kraft zu bewahren.
    Fällt euch noch was dazu ein?


    Alles Liebe,
    Dathlin

  • Hi dathlin,


    glaub mir, auf Esomessen triffst du keinen traditionell lebenden Indianer.
    Wenn du den Weg ernsthaft gehen möchtest wende dich in Österreich an folgende Leute:
    Michi Schindler


    Dort findest du Leute, die dir nichts verkaufen wollen und von denen du viel lernen kannst.
    :winke:
    Herzlichst.
    Wolfsspur

  • Hey dathlin,
    :knuddeln:
    viel Spaß auf dem Weg.
    Für mich ein nicht mehr wegzudenkender Teil meines Lebens.
    Die Plätze in Österreich führen Michi und Tommy.
    Mit Michi hab ich schon in Dübbekold geschwitzt, wir kennen uns aber nicht näher.
    Tommy (Thomas Geldner) war gerade bei uns, wir kennen uns gut.
    Hab gestern früh noch mit ihm in der Schwitzhütte gesessen.
    :winke:
    Herzlichst.
    Wolfsspur

  • Was mir gerade noch einfällt.
    Eidechsen stehen für unser Unterbewußtsein, unsere Träume, für das Loslassen und für Geduld.


    :winke:

  • Die Eidechse ist auch mein Kraft- und Totemtier. Jetzt sind sie auch wieder aktiv in meinem Garten. Wir haben sehr viele Mauereidechsen hier. Die Vermieterin hat zum Glück gewartet mit der Renovation der Hausmauer, sodass die überwinterten Eidechsen nicht eingeschlossen wurden. Jetzt, wo es wärmer wird, können sie fliehen, wenn die Bauarbeiter anrücken.