Aura Soma

  • Hallo Ihr Lieben,


    ich war am Wochende auf so ner Gesundheits/Esoterikmesse und bin da auf Aura Essenzen gestoßen.
    War da sehr neugierig und hab mal eins ausprobiert. Hatte nen tollen Geruch und ich hab mir eingebildet
    auch was zu bemerken.


    Die Frag is nun aber.
    Glaubt Ihr daran das solche Sprays was nützen und wenn ja, wie funktioniert das ganze ?
    Ich hätte das natürlich auch auf der Messe gerne direkt geklärt, nur war da die Hölle los ...


    Lg


    [team]Edit Wolfsspur - Beitrag in vorhandenes Thema verschoben.
    Bitte vor den Postings die Forensuche benutzen.
    [/team]

  • von den Aura-Soma Quintessenzen und Pomandern halte ich sehr viel. Es gibt auch Sprays mit ähnlichem Namen in einer dunkelblauen Flasche, von denen ich ach welche hier habe, aber dir nicht schreiben kann, ob sie wirken. Das Aura-Spray scheint wieder etwas anderes zu sein???


    sunrise

  • Ich habe Aurasoma 2004 kennengelernt.
    So, wie ich gestrickt bin, habe ich damals spontan" meine 3 flaschen" gewählt, weil sie mich von der "Farbenergie" fasziniert haben.
    Dann kam die Studio über Aurasoma, da mein Verstand es gar nicht mag, das ich aus dem Gefühl heraus mich auf Farbflaschen einlasse. ;)
    Somit Bücher mir besorgt und nachgelesen. Dann fiel mir 2006 die Biographie von Vicky Wall in die Hände. Nachdem ich dieses Buch über die "Entstehung" gelesen hatte, war alles synchron für mich :)


    Aurasoma Essenzen :heart: bestehend aus Farben und wirkenden Energien, die uns aus der "feinstofflichen Welt" zur Verfügung stehen :heart:
    Die Sprays habe ich in meiner kopfmäßigen Recherche besorgt, um sie zu testen, ob sie wirken. Habe dann Weißes Pommanderspray zur Reinigung der Energien in meinem Büro angewandt...und das Rote Pommanderspray , um Kraftenergie im Raum zu aktivieren. Das Rosa Pomanderspray habe ich in meiner Not (2007) in der Situation mit meiner Schwiegermutter unter einem Dach besorgt und versprüht, um liebevolle, harmonische Energien zu bewirken. Dabei konnte ich die Farbe Rosa zu dem Zeitpunkt absolut nicht ab. Alle Drei Pommandersprays haben ihre eigene individuellen Energetischen Wirkungen.
    Ich 2006 und 2007 getestet vom Ratio. Ratioprüfung bestanden, somit sind alle drei Sprays über die Jahre ein Bestandteil meiner energetischen Hausapotheke 2012 :)
    Heidi

    Einmal editiert, zuletzt von Heidi Mertens ()

  • Hallöchen,


    entschuldi´gung :traurig: ich hab in der Tat nicht geschaut obs das Thema schon gibt.


    Aurasoma hab ich auch schon gehört.
    Es gibt ja dann auch noch die Essenzen von der Ingrid Auer. Die läuft mir ständig über den Weg.
    Hat da auch schon wer Erfahrung mit ?


    Also ich bin auch Willens das mal zu testen. Denn das hat mich jetzt echt neugierig gemacht.

  • halo kebiha,
    Aura Soma hat mich ebenfals mal auf einer Messe gestreift, war allerdings vor 15 -20 Jahren.
    Mit einer angeborenen Synästesie hat mich der Stand dermaßen überfutet, dass ich zwischendurch an die frische Luft ging.
    Einige Tage dannach war ich bei einer Freundin (sie hatte sehr viele Testfläschchen, arbeitet mit Bioresonanz) und da fragte ich nach ob sie das kennt (damas war Aura Soma noch wenig bekannt)
    Sie ging in ihr Arbeitszimmer holte schön abgepackt die Testfläschen/Quintessenzen und -freu - ich zog eines heraus - und als ich den Namen Kuthumi las - wie ein Bitz rechts neben mir eine Lichtsäule - na das wars - ich keinerlei Ahnung von diesen Shambalahmeistern, forderte Kuthumielehrbriefe bei Verlag Brücke in Berlin an ( war so damals die einzige Bezugsquelle zu diesen Themen) und dem konnte ich aber nichts abgewinnen - wieder ad akta gelegt -
    Meister Kuthumi wolte aber scheinbar zu mir und so begegnete er mir ein anderma über die Schneider Lichtwesenessenzen. Das saß dann - wieder zurück zu AuraSoma Quintessenz/Kuthumi, mit ihm kam ich dann ins Reich der Naturgeister.
    (war ein bißchen erschreckend als ich das erste mal so eine Stimme von einem Erdgeist vernahm - hätte ja auch eine Schizo sein können - lach -)
    Aura Soma wurde dann immer wieder für mich interessant, weil ich sehr intensiv im Klientenbehandlungsbereich mit der Dinshah - Farbtherapie arbeitete und auch in unserer Gemeinschaftspraxis die Peter Mandl Farbakupunktur angeboten wurde.
    Lange Rede kurzer Sinn - ich machte die Aura Soma Ausbildung. Ich habe das nie bereut und bin eine große Bewunderin von der blinden Wiki Wall die diese Farbtherapie begann. Sie war auch Kabbalistin und diese Aspekte sind versteckt über die Numerologie im AuraSoma vorhanden. Auch diese Faszination hat sich in mein Lebensbild eingeprägt, studiere da seit einiger Zeit dran rum.
    Aura Soma hat mich persönlich an diesem Kuthumieerlebnis gefangen genommen, hätte mir aber nie gedacht das seitens der Patienten ebenso große Begeisterung sich breit machte. Insbesondere die Balance - Flaschen "lösten" auch wirklich vom Ansatzpunkt "körperliche Krankheit" oft sehr schnell die Problematik.
    Intuitiv testen lasse ich nicht (der komplette Satz ist mir schlichtweg zu teuer) ich verordne einfach eine Flasche je nach körperlichem Beschwerdebild, z. B. Gold/Gold bei Hauterkrankungen.
    Zu Deiner Frage: wie funktionieren Sprays? eine Antwort aus der Praxis
    Sprays sind sehr hochschwingend und haben einen sehr hohen Anteil an Alkohol und schwingen sich schnell in die Aura ein.
    Von Menschen welche sich mit Aura, Chakren u. anderen esoterischen Heiltechniken auskennen wird das gerne angenommen.
    also: haste ein Licht und co Zentrum ist Spray sicher ein Mittel der Wahl.
    Ich arbeite eher mit Menschen bei denen körperlich etwas aus dem Lot geraten ist, da geb ich Balanceflaschen, das ist für Herrn und Frau Huber handfest und verständlich. Ist mal eine Quintessenz (Meisteressenz) von nöten gebe ich dann auch eine Informarion auch in eine selbstgemachte Cremebasis rein, die wird dann am 7. Halswirbel und am Brustbein geschmiert , das verwenden dann auch Männer- lach - die ja selten wegen emotionalen Problemen, aber des öfteren wegen verrenkter Wirbelsäule kommen. Letzteres riecht auch nicht so intensiv wie die Orginalessenzen.
    Geht im Sinne des Erzeugers vorbei, wirkt aber trotzdem.


    L.G.Rosenwetter

  • Hallo Rosenwetter,


    danke für Deine ausführliche Antwort.


    Leider sind wir hier in der Ecke wo ich wohne scheinbar noch nicht soweit.
    Da gibts leider keine Anlaufstellen wo ich mich dahingehend beraten lassen könnte.


    An dem Stand der Messe gabs auch nur selbstgemischte Essenzen.
    Kann man halt nix zu sagen dann.


    Lg